Stellenbeschreibung:

Physiotherapeutin / Physiotherapeut – Psychiatrie
(Wir richten uns mit dieser Aus­schreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.)

Vollzeit | befristet auf zwei Jahre | Ausschreibungsnummer: 89-2023

Die Position ist in der Zentralen Physiotherapie in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Wir sind ein Team aus zurzeit 50 Mitarbeitenden, die großen Wert auf ein kollegiales Miteinander und wertschätzendes Arbeitsumfeld legen. Kein Arbeitstag gleicht dem anderen. Wir haben Spaß am gemeinsamen Ausdenken, Umsetzen, Optimieren und Daraus-Lernen. Das sind Sie? Dann werden Sie ein Teil unseres Teams!

Sie möchten noch mehr Einblicke in unser Team und unsere Arbeit bekommen? Dann schauen Sie gerne einmal hier vorbei.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige, befund- und outcome-orientierte physiotherapeutische Behandlung von stationären Patientinnen und Patienten auf Basis aktueller Fachkenntnisse und deren erforderliche Dokumentation
  • Physiotherapeutische Behandlung mit Schwerpunkt „Förderung der Motorik und Bewegung“
  • Entspannungs- und Körperexpositionsverfahren
  • Gruppen- und Einzelphysiotherapie
  • Förderung der körperlichen Aktivität der Patientinnen und Patienten im Alltag
  • Umsetzung von Entspannungsverfahren sowie Ausdauersporteinheiten in der Gruppe
  • Arbeit am Körperbild der Anorexie unter Einfluss von Expositionsverfahren in Einzel- und Gruppentherapie
  • Förderung der Aktivierung von Patientinnen und Patienten mit psychotischen Erkrankungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeutin / Physiotherapeut
  • Gutes Fachwissen sowie Grundkenntnisse in Bobath, Manueller Therapie, PNF und Atemtherapie
  • Bereitschaft zur Erweiterung und Vertiefung therapeutischer Kenntnisse sowie zur multiprofessionellen Teamarbeit
  • Engagierte Persönlichkeit, die selbstständiges Arbeiten gewohnt ist und Flexibilität sowie Einsatzbereitschaft zeigt
  • Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig
  • Bitte unbedingt beachten: Bewerbende mit Abschluss aus dem Ausland benötigen eine Anerkennung Ihrer Ausbildung seitens des Regierungspräsidiums

Unser Angebot

  • Tarifvertrag: Attraktives Gehalt nach Tarifvertrag, Jahressonderzahlung, 38,5-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge
  • Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen
  • Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthalts­möglichkeiten im Grünen; ein Spaziergang am Mainufer bietet Entspannung in Pausen­zeiten
  • Work-Life-Balance: Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier) sowie Ferienbetreuung
  • Neubau: Der Bezug des „Neubaus“ – die erhebliche Erweiterung des Zentralgebäudes – wird uns campusweit einen bedeutenden Schritt vorwärtsbringen; neueste Räume, Technik und Ausstattung sowie die räumliche Zusammenfassung der Disziplinen rund um „Kopf und Herz“ eröffnen Möglich­keiten; wir freuen uns bereits jetzt auf Initiativbewerbungen von interessierten Pflege­fach­kräften, OTAs, MTRAs, Medizinischen Fachangestellten und ITlerinnen / ITlern – schauen Sie gern rein: ukf-und-du.de.
  • Gesundheitsförderung: Profitieren Sie von unseren attraktiven Gesundheitsangeboten. Wir bieten Ihnen regelmäßige Online- und Präsenzkurse zu den Themen Ernährung, Entspannung, Sport und Bewegung an
  • Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung

Frauen sind in diesen Positionen am Universitätsklinikum Frankfurt unterrepräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Unternehmensbeschreibung:

Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.500 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­über­greifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Universitäts­klinikum Frank­furt

bewerbung@kgu.de
Kontaktdaten:

Werden Sie ein Teil unseres Teams!
Nutzen Sie die Zeit bis zum 12.02.2023, um sich zu bewerben, bitte mit Angabe der Aus­schreibungs­nummer und eines möglichen Startzeitpunktes. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Anette Gudic unter der Telefonnummer 069 6301-7345 gerne zur Verfügung.

Universitätsklinikum Frankfurt | Recruiting-Team | Theodor-Stern-Kai 7 | 60590 Frankfurt am Main | Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschließlich über den Button „Online bewerben“ ein. Rückfragen können Sie gerne an bewerbung@kgu.de richten. Bitte beachten Sie, dass keine Unterlagen zurückgeschickt werden. | Folgen Sie uns auf Instagram (@ukf_karriere), XING und LinkedIn.

Webseite:

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen