Laden

Stellenbeschreibung:

Im Spektrum der fachtherapeutischen Angebote wird die Bewegungs­therapie in allen Klinik­bereichen als ein Verfahren eingesetzt, bei dem der Körper und seine Bewegung den Ansatzpunkt der Therapie bilden.

Zur Unterstützung unseres Teams der Bewegungs­therapie suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als

Sport- und Bewegungstherapeut*in (w/m/d)

 

Ihre Aufgabe
Die Tätigkeit umfasst die Durch­führung bewe­gungs­thera­peutischer Maßnahmen (Einzel- und Gruppen­therapie) im Rahmen eines störungs­spezifischen Konzepts sowie die selbst­ständige Planung, Auswertung und Dokumentation der Behandlung.

 

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sport- und Bewegungs­therapeut*in oder ein gleich­wertiger Abschluss, möglichst mit spezifischen Kenntnissen in den Bereichen Psychiatrie und Sucht­behandlung sowie in bewegungs- und körper­orientierten Verfahren
  • Interesse am und Erfahrung im Bereich erlebnis­orientierter Verfahren (u.a. Thera­peutisches Klettern)
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammen­arbeit

 

Unser Angebot

  • ein interessanter und verantwortungsvoller Arbeits­platz mit Gestaltungs­spielraum, in den Sie Ihre Stärken einbringen können
  • vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung
  • gute Anleitung und Einarbeitung in das Arbeitsfeld
  • ein gutes Arbeitsklima im motivierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L mit sehr guten Sozial­leistungen
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag

Ein wertschätzender Austausch, Angebote zur indivi­duellen Work-Life-Balance sowie zur Verein­barkeit von Familie und Beruf sind bei uns wichtiger Bestand­teil. Ob Betriebliches Gesundheits­management, die klinik­eigene Kita oder die schöne Arbeits­umgebung — bei uns können Sie die täglichen Heraus­forderungen gelassen meistern.

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 3. Oktober 2022.

Unternehmensbeschreibung:

Machen Sie das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie, in Weinsberg auch zu Ihrem Ding und starten Sie bei uns voll durch!

In unserem psychiatrischen Krankenhaus werden in sieben eigen­ständigen Kliniken ver­schiedener Fach­richtungen an sieben Standorten jährlich rund 13.000 Patient*innen stationär, tagesklinisch und ambulant behandelt. Mit rund 1.600 Mitarbeitenden ist das Klinikum einer der größten Arbeit­geber der Region Heilbronn-Franken. Das Klinikum am Weissenhof ist als Akademisches Lehr­krankenhaus der Universität Heidelberg anerkannt und in die Lehre im Fach Psychiatrie und Psycho­therapie der Medizinischen Fakultät einge­bunden.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Klinikum am Weissenhof

m.brozicek@klinikum-weissenhof.de
Kontaktdaten:
  • Für Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Andreas Stammer, Leiter Bewegungs­therapie, unter 07134 75-1765 oder a.stammer@klinikum-weissenhof.de.
  • Ihre Ansprechpartnerin in der Personal­abteilung ist Melanie Brozicek, 07134 75-4203, m.brozicek@klinikum-weissenhof.de.
  • Eine Beschäftigung ist in Vollzeit oder Teilzeit möglich.
  • Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbst­verständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie,
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg,
74189 Weinsberg

Jetzt bewerben!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen