Laden

Stellenbeschreibung:

Sie verfügen über umfangreiches Fachwissen und Berufserfahrung um im logopädischen Bereich die Therapienotwendigkeit und Förderschwerpunkte von sprachauffälligen Kindern im Kindergarten und Schulalter aus den Schulgemeinden festzustellen.

Hierzu führen Sie, im Rahmen schulpsychologischer und logopädischer Abklärungen, eine umfangreiche logopädische Diagnostik durch und erstellen einen fachlichen Bericht. Sie stimmen sich im interdisziplinären Team mit unseren Schulpsychologinnen und Schulpsychologen ab und nehmen aktiv an Beratungsgesprächen mit den Eltern und allen Fachpersonen teil. Sie beraten die Eltern, die Lehr- und schulischen Fachpersonen und ggf. die behandelnden Logopädinnen/Logopäden bei Fragen der Therapieindikation und des Therapieverlaufs.

Für diese Aufgabe steht Ihnen umfangreiches, aktuelles Diagnostikmaterial zu Verfügung. Für fachliche Recherchen und zum Literaturstudium haben Sie, im Rahmen ihrer Tätigkeit, ausreichend Zeit.

Eine gleichzeitige therapeutische Tätigkeit ist ausserhalb der Region, für die Sie als Logopädin/Logopäde des SPD zuständig sind, möglich.

Wir bieten Ihnen:

  • sehr abwechslungsreiche inter- und intradisziplinäre Aufgaben in kleinem Team
  • umfangreiche Einarbeitung
  • selbständige, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • überdurchschnittliche Vergütung mit kantonaler Altersvorsorge
  • regelmässige Fallbesprechungen im Team, Fortbildungstage, Intervision und Supervision
  • 23 -30 Urlaubstage (sowie zeitliche Vorarbeit für insgesamt ca. 10 Wochen arbeitsfreie Zeit)
  • flexible und eigenständige Terminplanung, Homeoffice nach Absprache
  • Arbeitszeitkonto

Sie benötigen:

  • Verstehen der Schweizer Mundart, bzw. die Bereitschaft sich einzulernen
  • abgeschlossene Ausbildung/logopädisches Diplom. Eine Schweizer EDK-Anerkennung ist nötig und kann
    nach Stellenantritt beantragt werden. Ein akademischer Abschluss ist vorteilhaft.

Unternehmensbeschreibung:

Der Schulpsychologische Dienst des Kantons St. Gallen (SPD) ist ein Beratungsdienst für Schüler/innen, deren Eltern und Lehrpersonen sowie für Schulleitungen und -behörden. An der Zentralstelle, den sieben Regionalstellen und bei der Kriseninterventionsgruppe sind rund 70 Personen tätig.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.schulpsychologie-sg.ch

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Schulpsychologischer Dienst des Kantons St. Gallen

spd.bewerbungen@sg.ch
Kontaktdaten:

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte als PDF-Datei an folgende Adresse einreichen: Dr. phil. Ralph Wettach, Direktor, Schulpsychologischer Dienst des Kantons St. Gallen; spd.bewerbungen@sg.ch. Bitte geben Sie an, für welche Regionalstelle(n) Sie sich bewerben.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Elsbeth Freitag, Psychologin FH, Bereichsleitung, Tel. 0041 58 229 08 61 oder
Susanne Hübel,  M.A. Logopädin, Tel. 0041 58 229 01 98

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen