Laden

Stellenbeschreibung:

Seit 20 Jahren begleiten wir Kinder und Jugendliche mit Lern- und Leistungsstörungen – insbesondere bei Lese-Rechtschreib-Schwäche sowie bei Rechen-Schwäche. Unser Konzept ist dabei integrativ, systemisch und ressourcenorientiert ausgerichtet. Die Einrichtung wird sowohl von Eltern, die die Kosten einer Lerntherapie selbst tragen, als auch vom zuständigen Kreisjugendamt im Rahmen verschiedener Hilfearten genutzt.

Wir suchen eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter, die / der über ein Studium (z.B. Lehramt, Pädagogik, Psychologie) oder eine vergleichbare Grundqualifikation (z.B. Logopädie, Ergotherapie) verfügt und sich in einer Zusatzqualifikation zur Lerntherapeutin / zum Lerntherapeuten befindet bzw. diese bereits abgeschlossen hat oder aber eine entsprechende Berufserfahrung mitbringt.

Zu den Aufgabenfeldern gehören:

- Übernahme von Einzelsitzungen (Förderdiagnostik und lerntherapeutische Begleitung)

- Beratung der Eltern

- Zusammenarbeit mit Lehrkräften und der schulpsychologischen Beratungsstelle

- Absprachen mit ergotherapeutischen und logopädischen Praxen

- Austausch mit Ärztinnen / Ärzten (u.a. Kinder- und Augenheilkunde, Pädaudiologie, Psychiatrie)

- Beteiligung an Hilfeplänen im Rahmen von Jugendhilfemaßnahmen

- Mitgestalten von Informationsabenden zu unterschiedlichen Themen rund ums Thema Lernen

 

Entsprechende Diagnostik- und Fördermaterialien sowie gut ausgestattete, freundliche Räumlichkeiten steht in Sindelfingen zur Verfügung. Wünschenswert ist ein Team, in dem eigenständiges Arbeiten und ein kollegiales Miteinander möglich sind.

 

Der Umfang der Mitarbeit orientiert sich an der Auftragslage (zunächst 1-2 Nachmittage mit der Option zur Erweiterung) und kann zwischen Montag und Samstag frei eingeteilt werden. Bezüglich der Bezahlung sind verschiedene Modelle denkbar.

 

Wir freuen uns über eine erste Kontaktaufnahme per Telefon oder Mail.

 

Praxis für integrative Lerntherapie

Sabine Pichotta-Peichl

Unternehmensbeschreibung:

Seit 20 Jahren begleiten wir Kinder und Jugendliche mit Lern- und Leistungsstörungen – insbesondere bei Lese-Rechtschreib-Schwäche sowie bei Rechen-Schwäche. Unser Konzept ist dabei integrativ, systemisch und ressourcenorientiert ausgerichtet. Die Einrichtung wird sowohl von Eltern, die die Kosten einer Lerntherapie selbst tragen, als auch vom zuständigen Kreisjugendamt im Rahmen verschiedener Hilfearten genutzt.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Praxis für integrative Lerntherapie

pichotta-peichl@t-online.de
Kontaktdaten:

Sabine Pichotta-Peichl

Ziegelstraße 18

71063 Sindelfingen

E-Mail: pichotta-peichl@t-online.de

Webseite:
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen