Stellenbeschreibung:

In Voll- oder Teilzeit/ unbefristet

Aufgabengebiet:

•  Eigenverantwortliche Behandlung unserer Patienten (SHT, Hemiplegie, Querschnitt, degenerative Erkrankungen)

•  Hilfsmittelberatung und Versorgung

•  Visitenbegleitung im stationären Bereich

•  Dokumentation im modernen Krankenhaus-Informationssystem ORBIS

•  Betreuung von Auszubildenden und Schülern

Profil:

•  Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)

•  Berufsanfänger und Berufserfahrene sind herzlich willkommen

•  Fortbildungen im neurologischen Bereich (z. B. Bobath, PNF, Vojta) sind wünschenswert, jedoch keine Bedingung

•  Empathie und Flexibilität

•  Verantwortungsbewusstsein und verbindliches Auftreten

•  Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen Masern

 

Wir bieten:

•  Vergütung angelehnt an den TVöD/VKA; Einstiegsgehalt ab 3.000 € brutto

•  30 Tage Urlaub

•  Verzahnung klassischer Therapiemethoden mit modernster Technik

-Gangtraining: Computerunterstützte Geräte (Lokomat®, Andago® und C-Mill®)

-Therapeutisches Klettern und Bogenschießen

-Therapiebecken (mit Einstiegstreppe und Liftanlage für Rollstuhlpatienten)

-Einzel- und Gruppentherapie

•  Supervisionen durch externe Instruktoren (Bobath, PNF, Vojta)

•  Patenprogramm für Berufseinsteiger

•  Interne und externe Fort- und Weiterbildungen

•  Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket

•  Urban Sports-Vergünstigung und vergünstige Apothekeneinkäufe

•  Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits

•  Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine

•  Bei Bedarf Kostenübernahme für eine Bildschirmarbeitsplatzbrille

•  Mitarbeiterveranstaltungen

•  JobRad

Unternehmensbeschreibung:

Das NRZ ist ein global anerkanntes Gesundheitsunternehmen, in dem das Konzept der Neurorehabilitation der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) als integratives und interdisziplinäres Behandlungskonzept qualitätsgesichert zur Leistung maximaler Versorgungsqualität umgesetzt wird. Das Rehabilitationszentrum Godeshöhe in Bonn Bad Godesberg steht für multidisziplinäre Erfahrung und wissenschaftliche Expertise in der hochqualifizierten Neurorehabilitation aller Schweregrade und der geriatrischen Rehabilitation. Die GSRT Godeshöhe Servicegesellschaft für Reha-Therapiedienste und Leistungen mbH gehört zum Unternehmensverbund des NRZ Godeshöhe GmbH.

Video einbetten:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Neurologisches Rehabilitationszentrum Godeshöhe GmbH

bewerbung@go.johanniter-kliniken.de
Kontaktdaten:

Haben Sie noch Fragen? Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Wendland, Leitung Physiotherapie, unter der Telefonnummer 0228 381-989 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen und diesen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@go.johanniter-kliniken.de.

GSRT Godeshöhe Servicegesellschaft für Reha-Therapiedienste und Leistungen mbH

Waldstr. 2–10

53177 Bonn

Webseite:

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen