Stellenbeschreibung:

Vitos Weil-Lahn | Hadamar, Westerwald | Vollzeit/Teilzeit | ab sofort | ID: 1200_000301

Vitos Weil-Lahn bildet gemeinsam mit Vitos Herborn einen Regionalverbund unter dem Dach des Vitos Konzerns. Unsere Kernaufgabe ist die Behandlung von Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen in psychiatrischen, psychosomatischen und somatischen Fachkliniken. Unsere begleitenden psychiatrischen Dienste betreuen Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen. Zur Verstärkung unseres Teams im Therapiezentrum am Standort Hadamar suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Bereiche Erwachsenenpsychiatrie und psychiatrische Forensik

 

Ihre Aufgaben

  • Versorgung psychisch kranker und suchtkranker Straftäter/-innen in der Abteilung Co-Therapie
  • Arbeitsanleitung, Beobachtung und Dokumentation unserer Patienten/innen
  • Planung, Gestaltung und Durchführung Einzel- und Gruppentherapie
  • Regelmäßiger Austausch im interdisziplinären Team
  • Mitwirkung bei der individuellen Behandlungsplanung
  • Selbstständiges und verantwortliches Arbeiten im Team
  • Flexible Einsatzbereitschaft innerhalb der Abteilungen der Arbeitstherapie

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/-in, Kunsttherapeut/-in, Musiktherapeut/-in oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung. Idealerweise mit ersten klinischen
  • Erfahrungen im Umgang mit psychisch kranken Erwachsenen
  • Ein hohes Maß an fachlichem und persönlichem Engagement sowie eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Entscheidungsfreude, selbstständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen zählen zu Ihren Stärken
  • Sie sind ein Teamplayer und haben Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Professionen
  • Sie haben gute Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen (Word, Excel u. ä.)

 

Unser Angebot

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team mit einem innovativen Behandlungskonzept
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) plus Zusatzversorgung, jährlicher Leistungsvergütung und weitere tolle Benefits – z. B. Bike-Leasing
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote und regelmäßige Supervisionen
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch geregelte Arbeitszeiten

 

Weitere Informationen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leiterin des Therapiezentrums, Frau Koob, Tel. 06472 - 60 570.

 

Unternehmensbeschreibung:

Vitos Weil-Lahn

Vitos Weil-Lahn beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter/-innen. Die Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Hadamar ist eine Fachklinik für alle psychischen Erkrankungen für Erwachsene einschließlich der Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen. Neben Ambulanzen in Limburg und Weilburg unterhält sie in der Kreisstadt Limburg eine Tagesklinik. Die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar behandelt im Auftrag des Landes Hessen suchtkranke Straftäter/-innen und hat die doppelte Aufgabe der Sicherung und Therapie. Die Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste Hadamar betreuen mit stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten chronisch psychisch kranke Menschen.

 

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Vitos Weil-Lahn

sahar.koob@vitos-weil-lahn.de
Kontaktdaten:

Sahar Koob
Leiterin Therapiezentrum
sahar.koob@vitos-weil-lahn.de
0647 260 - 570

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen