Laden

Stellenbeschreibung:

Wir suchen für die Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.09.2024 Sie!

in Teilzeit mit 50 % (19,25 wöchentliche Stunden)
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Sie haben Freude an der Arbeit mit hörgeschädigten Menschen im Kindes- und Erwachsenenalter und können diese motivieren und geduldig informieren und therapieren. Sie haben keine Angst vor Technik und können Ihren Spaß an neuen Aufgaben und Ihre Kenntnisse in die Gestaltung der Abläufe einbringen.

Wir freuen uns auf:
• Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Logopäde oder Sprachtherapeut
• Berufserfahrung in der Diagnostik und Behandlung von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen
• Erfahrung in der Hör-Rehabilitation von Menschen mit einer Cochlea-Implantation
• Sorgfalt bei der patientenbezogenen Dokumentation, Dateneingabe und Datenprüfung
• Kontinuierliche Abstimmung innerhalb des Teams und darüber hinaus, um neue Kenntnisse zu verbreiten und zu erlangen

Wir bieten Ihnen:
• Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, ein qualifiziertes , engagiertes und freundliches Team sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei einer leistungsgerechten Vergütung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 04.10.2022!

Unternehmensbeschreibung:

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Universitätsklinikum Münster

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen