Stellenbeschreibung:

Dein primärer Arbeitsplatz wird das St. Josef Hospital in Troisdorf auf der geriatrischen Station sein.


Lotsen in der Therapie bedeutet…

  • die Gestaltung von tragfähigen Beziehungen zu deinen Patient:innen (inkl. Diagnostik und Therapie)
  • die Erstellung von Therapie- und Versorgungskonzepten und die Verlaufsdokumentation.
  • Austausch mit anderen Berufsgruppen sowie die Teilnahme an regelmäßigen Assessmentrunden

Als angestellte Therapielots:in bekommst du von uns…

  • einen eigenen Verantwortungsbereich mit flexibler Zeiteinteilung.
  • eine unbefristete Anstellung mit guter Bezahlung.
  • alle sinnvollen Fort- und Weiterbildungsangebote, die du dir wünschst.
  • alle Arbeitsvoraussetzungen, die du brauchst um mobil zu sein, zu dokumentieren, zu therapieren und zu kommunizieren.
  • ein riesiges Paket an Mitarbeitervorteilen (inkl. share now for free; Fahrradleasing, Swapfiets, UrbanSportsClub, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und vieles mehr… ).

 

Um an Bord zu kommen brauchst du…

  • vor Allem viel Neugier und Freude bei der Gestaltung von Beziehungen zu Menschen und natürlich Spaß und Interesse an Deiner therapeutischen Arbeit.
  • Selbstverantwortung und die Fähigkeit, dich zu strukturieren!
  • ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Ergotherapie.
  • alle weiteren notwendigen Kompetenzen u.a. im Bereich Kommunikation und Sozialrecht bekommst du bei uns vermittelt durch Weiterbildung, Supervision und Hospitation.

 

Spannend? Neugierig? Mehr Fragen?
Das wäre toll. Dann rufe uns doch gerne an oder besuche erstmal unsere Webseite .

Anheuern ?

Wenn du Dir vorstellen kannst, bei uns an Bord zu gehen benutze doch ganz einfach unser neues Bewerbungsverfahren.
Ohne Anschreiben und Lebenslauf ganz schnell mit nur wenigen Klicks beworben.

Alternativ kannst du deine Bewerbung natürlich auch gerne an folgende Adresse versenden.
bewerbung@therapielotsen.de

Unternehmensbeschreibung:

Unter Zeitdruck behandeln wie am Fließband? Nicht mit dir?
Und auch nicht bei den Therapielotsen!

Der Mensch und seine persönlichen Bedürfnisse stehen bei uns immer im Vordergrund. Wir gestalten die Beziehung zu unseren Patient:innen indem wir als Therapielotsen an Bord gehen und der Kapitän:in (Patient:in) gut zuhören, wenn sie uns ihr individuelles Schiff und das Ziel ihrer Reise erklärt. Der Mensch und seine persönlichen Bedürfnisse sind die Grundlage jeder Versorgung. Die findet natürlich immer im Austausch mit vielen Professionen statt und oft übernehmen wir Therapielotsen die Moderation.

 

Video einbetten:
Impressionen:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Therapielotsen Praxis für Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie

bewerbung@therapielotsen.de
Kontaktdaten:

Ansprechpartnerin:
Claire Walbrück – 0172 30 956 81  

Therapielotsen – Praxis für
Logopädie, Ergotherapie
und Physiotherapie

Poststraße 67
53840 Troisdorf

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen