Übersicht

Unternehmensbeschreibung:

TZW - interdisziplinäres Zentrum für Prävention und Rehabilitation mit angeschlossenem interdisziplinärem Frühförderzentrum

Stellenbeschreibung:

Ich habe heute viele Anzeigen gelesen, nach Unternehmen dieLogopäden/innen suchen.
Im Gedächtnis geblieben ist mir keine – denn irgendwie lasen sich alle gleich.
Als leitende Logopädin bin ich verantwortlich für die gewissenhafte und stets bestmögliche therapeutische Versorgung unser Patienten. - Kleine wie große Menschen die unsere Unterstützung suchen.
Es ist mein Bestreben ihnen die beste therapeutische Hilfe zu bieten.
Hierfür brauche ich nicht nur ein Team aus fachlich gut ausgebildeten Therapeuten – das alleine reicht nicht.
Denn ich bin überzeugt, dass wir, als Therapeuten, unseren Patienten mehr geben als nur unser Wissen, so wie wir Ihnen mehr geben, als einen sehr gut bezahlten Job.

Worauf kommt es also an neben den üblichen Dingen die uns reizen sollen uns für eine Stelle zu entscheiden?
Neben Geld, Fortbildung und Urlaub?
Diese Dinge sind essenziell für eine Arbeit – sie definieren unsere Tätigkeit als bezahlte Leistung – deshalb heben sich diese Argumente in Stellenanzeigen auch nicht ab.

Ich möchte in meinem Job gutes Geld verdienen, das finanziert was mir neben der Arbeit Spass macht, Fortbildungen die meine Arbeit qualitativ verbessern und darüber hinaus etwas ganz Persönliches.

Ich möchte Etwas persönliches an Sie geben - meine Unterstützung, meinen Einsatz zum Erzielen bester leistungen im Sinne der patienten und Ihrer beruflichen Zukunft.

Und etwas persönlichesv von Ihnen bekommen.

Wir sind ein seit über 20 Jahren bestehendes Familienunternehmen –  wir betreuen Große und Kleine patienten, in Geriatarie und Pädiatrie.
Wir sind ein interdisziplinäres zentrum aus Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden.
Zu uns gehört ein angeschlossenes Frühförderzentrum.

Unsere Praxis ist etwas persönliches - Sie gehört zu uns und wir zu Ihr.
Sie bedeutet Einsatz und Freude für uns. Das ist es was wir geben und das ist es, was wir bekommen.
Seien Sie ein Teil von uns!

Wir freuen uns zu jederzeit auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Michèle Weigel - TZW

 

Die Bewerbung schicken Sie bitte per Mail (und mit Foto) an folgende e-Mail-Adresse:

Mail: info@tz-wandsbek.de

Telefonkontakt: 01714349421

Besondere Voraussetzungen:
Praktische Erfahrungen im Bereich Dysphagie wären gut
Beginn:
sofort oder auch später

Laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF hoch. Maximale Dateigröße: 32 MB.



Diese Stellenanzeige teilen / drucken