Stellenbeschreibung:

Per sofort oder zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n engagierte/n Logopädin/en (oder vergleichbare Qualifikation) für die Bereiche Pädiatrie und / oder Neurologie. - Vollzeit oder auch Teilzeit möglich.

Einsatzorte und Aufgabengebiete:

Pädiatrie: in unserem Zentrum (Heilmittelambulanz und ggf. Frühförderzentrum) und Kita(s).  -

Neurologie: in ein oder ev. auch zwei Seniorenresidenzen mit z.T. interessantem Klientel; auch Behandlung von Dysphagien.

Über die Einsatzorte und Aufgabenbereiche im Einzelnen können wir uns gerne abstimmen. - Wir können einen für Sie passenden und interessanten Wochenplan zusammenstellen! -

 

Das bieten wir Ihnen:

- eine unbefristete Festanstellung

- ein deutlich überdurchschnittliches, sehr hohes Gehalt - auch für Berufseinsteiger!! - Je nach Qualifikation, Berufserfahrung und Einsatzbereich

- ... und auch sonst sehr interessante Vertragskonditionen

- Mitarbeit in einem professionellen und sympathischen Team

- einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich

- helle und gut ausgestattete Therapieräume in der Praxis

- Mitbenutzung anderer Therapieräume im TZW möglich (z.B. einen der Bewegungsräume)

- Nutzung von Praxiswagen für externe Einsätze

- (auch finanzielle) Unterstützung bei Fortbildungen

- ... und bis zu 5 Fortbildungstage pro Jahr bei Fortzahlung Ihres Gehaltes

- Gutes Corona-Hygienekonzept

- Übernahme weitgehend aller Verwaltungstätigkeiten und fast aller Themen rund um die Heilmittelverordnungen

- on Top: € 200,- Zuschuss zum Umzug nach Hamburg

Weitgehend alle Themen rund um die Heilmittelverordnungen (Bestellungen, Prüfen, Retournieren und die Verteilung an die externen Mitarbeiter/innen) und auch die Terminvereinbarungen in der Praxis und sonstige organisatorische Aufgaben bearbeiten unsere Mitarbeiterinnen im Back-Office und von der Rezeption.

Das könnte für Sie interessant sein:

Die externen Einsätze bieten Ihnen mehr Flexibilität in Ihrer privaten Tages- und Wochenplanung - tageszeitliche Einsatzverschiebungen oder auch ´mal ein spontaner Wechsel des Arbeitstages sind hier durchaus möglich.

Info: selbstverständlich keine Personalvermietung bei der Arbeit in externen Institutionen! - Sie sind angestellt im TZW!!

 

Was wir erwarten:

- fundiertes Fachwissen in den jeweiligen Arbeitsbereichen Pädiatrie und/oder Neurologie

- einen verantwortungsvollen und zugewandten Umgang mit unseren Patienten

- selbstständig und professionell durchgeführte therapeutische Aufgaben

- sichere Behandlung von Dysphagien (wenn Sie im Bereich Neuro arbeiten möchten)

- Engagement für unsere gemeinsamen Ziele und Aufgaben

- Führerschein und optimaler Weise ein eigener PKW – beides keine Bedingung!

 

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? - Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (mit Foto) unter:

info@tz-wandsbek.de

oder alternativ per Post zum Verbleib im TZW:
Therapeutisches Zentrum Wandsbek
Friedrich-Ebert-Damm 160 A, 22047 Hamburg

Ihr Ansprechpartner:
Gebhard Weigel
Mail: info@tz-wandsbek.de
Tel.: 0171/4349421

Weitere Informationen: www.tz-wandsbek.de

 

Wir freuen uns auf SIE !!

 

 

 

 

Beruferfahrung: gerne - aber auch Berufsstarter sind willkommen! -
Beginn: gerne Sofort oder auch später

Unternehmensbeschreibung:

Interdisziplinäres therapeutisches Zentrum mit angeschlossenem interdisziplinärem Frühförderzentrum

Seit über 20 Jahren bietet das Therapeutische Zentrum Wandsbek - TZW ein breit gefächertes Therapieangebot. Es reicht von den vielschichtigen Behandlungsformen der Physiotherapie / Krankengymnastik und der Physikalischen Therapie (Massagen, etc.) über den Heilmittelbereich der Logopädie bis hin zu den vielfältigen Einsatzgebieten der Ergotherapie. Mit der Gründung des interdisziplinären TZW-Frühförderzentrums 2008 haben wir unser Angebot um die Bereiche heilpädagogische und interdisziplinäre Frühförderung erweitert.

Wir sind ein interdisziplinäres Mitarbeiterteam und wir behandeln Patienten aller Altersstufen in unserem Zentrum und in hohem Maße Extern in verschiedeen Institutionen und Kitas.

Weitgehend alle Themen rund um die Heilmittelverordnungen (Bestellungen, Prüfen, Retornieren und die Verteilung an die externen Mitarbeiter/innen) und auch die Terminvereinbarungen in der Praxis und sonstige organisatorische Aufgaben werden von unseren Mitarbeiterinnen im Back-Office und von der Rezeption übernommen.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Therapeutisches Zentrum Wandsbek

E-Mailinfo@tz-wandsbek.deTel.mobil01714349421
Kontaktdaten:

Tel. mobil: 01714349421

Mail: info@tz-wandsbek.de

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen