Stellenbeschreibung:

Wir sind ein katholisches Krankenhaus der Regelversorgung mit ca. 300 Betten und den Fachabteilungen Geriatrie, Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin und den Belegarztabteilungen Hämatologie / Onkologie und Palliativmedizin sowie Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Angeschlossen ist eine Schule für Pflegeberufe mit 60 Ausbildungsplätzen.

Im Mittelpunkt steht der Mensch – und seine Gesundheit liegt uns am Herzen.

Ab sofort suchen wir einen

Ergotherapeuten für unsere Geriatrische Abteilung (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit

 

Ihr neuer Arbeitsplatz
Ihr zukünftiger Arbeitsbereich ist die Geriatrische Abteilung mit drei Stationen mit insgesamt 100 Betten sowie einer integrierten Tagesklinik.

Ihre Aufgaben

  • Ergotherapeutische Befunderhebung
  • Mitwirkung am multiprofessionellen geriatrischen Assessment
  • Planung und Durchführung von individuellen ergotherapeutischen Therapieangeboten
  • Aktivierung und Erhalt von Ressourcen der Patienten mit dem Ziel der Steigerung der Handlungsfähigkeit
  • Organisation von Hilfsmitteln für den häuslichen Bereich, inklusive Angehörigenberatung und -anleitung
  • Dokumentation und Berichterstellung im EDV-gestützten Klinikinformationssystem
    Teilnahme an patientenbezogenen Teambesprechungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d)
  • Idealerweise Berufserfahrungen bei geriatrischen Patienten
  • Idealerweise fachspezifische Fort- und / oder Weiterbildungen, z. B. Zertifikat Zercur-Geriatrie
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Freude am Arbeiten im multiprofessionellen Team
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, freundliches Auftreten und Zuverlässigkeit
  • Hohe soziale Kompetenzen
  • Identifikation mit vinzentinischen Werten und die Bereitschaft zur Umsetzung unseres Leitbildes

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem sehr kollegialen und qualifizierten Team
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Strukturierte Einarbeitung mittels Einarbeitungskonzept
  • Vergütung gemäß AVR-Caritas inkl. Urlaubsgeld, Weihnachtszuwendung, Kinderzulage für Kinder mit Kindergeldbezug
  • Attraktive und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub plus 1 Tag Arbeitszeitverkürzung
  • JobTicket Deutschland inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung inkl. JOBRAD
  • Mitarbeiter-Cafeteria mit reichhaltigem Angebot und vergünstigten Preisen
  • Mitarbeiterrabatte
  • Kooperation mit einer Kindertagesstätte (Ü3) der Vinzenz Gruppe, Fulda in Hanau (Innenstadt)

Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Personalabteilung über unsere Bewerberhotline telefonisch gerne zur Verfügung (06181/272-1200).

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf eine Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Personalabteilung
Am Frankfurter Tor 25 • 63450 Hanau

Unternehmensbeschreibung:

Wir sind ein katholisches Krankenhaus der Regelversorgung mit ca. 300 Betten und den Fachabteilungen Geriatrie, Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin und den Belegarztabteilungen Hämatologie / Onkologie und Palliativmedizin sowie Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Angeschlossen ist eine Schule für Pflegeberufe mit 60 Ausbildungsplätzen.

Im Mittelpunkt steht der Mensch – und seine Gesundheit liegt uns am Herzen.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen