Laden

Stellenbeschreibung:

Für unsere Tageskliniken für Psychiatrie/Psychotherapie und Psychosomatik suchen wir für mindestens 2 Jahre befristet einen

Ergotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer: GKE-472

Ihr Aufgabenbereich:

• ergotherapeutische Behandlung von psychischen und psychiatrischen Krankheitsbildern
• fachübergreifende Arbeiten in psychiatrischen, psychotherapeutischen und neurologischen Arbeitsfeldern
• Anleitung von Kreativgruppen und Durchführung von Haushaltstraining

Wir wünschen uns:

• eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut
• Teamfähigkeit und Freude an multiprofessioneller Zusammenarbeit
• Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern
• Bereitschaft zu Wochenenddiensten in der neurologischen Klinik
• Fortbildungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

• einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz,
• eine auf Ihre Vorkenntnisse abgestimmte, individuelle Einarbeitung,
• ein professionelles Team, das hohen Wert auf ein kollegiales Miteinander und den gegenseitigen Austausch legt
• vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
• eine attraktive Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien der Caritas
• eine überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge
• Dienstfahrrad Leasing

Eisenach ist das wirtschaftliche Zentrum der Region mit einer lebendigen Innenstadt, vielfältigen Freizeit- und Kulturangeboten im grünen Herzen Deutschlands mit optimalen Verkehrsanbindungen. Dazu zählen die unmittelbare Lage an der A4 sowie ein ICE-Bahnhof (2 Stunden nach Frankfurt a. M. und 2,5 Stunden zum Berliner Hbf.), die Landeshauptstadt Erfurt mit Flughafen ist 30 Minuten Autofahrt entfernt.

Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin der Kliniken, Frau Dr. Preiß, unter der Tel. 03691 / 6981901 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikumsnachweise sowie Beurteilungen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in digitaler Form an personalabteilung@stgeorgklinikum.de. Aus Sicherheitsgründen können wir Bewerbungen ausschließlich im PDF- oder Bildformat entgegennehmen.

Unternehmensbeschreibung:

Das St. Georg Klinikum Eisenach ist ein Krankenhaus der regional intermediären Versorgung (ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung) mit teilweise überregionalem Versorgungsauftrag. Es betreibt 500 Betten, davon eine Tagesklinik für Psychiatrie/ Psychotherapie und Psychosomatik sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit insgesamt 68 Plätzen. An die Tageskliniken angegliedert ist eine Psychiatrische Institutsambulanz. Die Behandlungsangebote gliedern sich in 15 chefärztlich geleitete Kliniken in den Fachgebieten Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesiologie und Psychiatrie. Dem Klinikum ist ein Medizinisches Versorgungszentrum angegliedert. Es betreibt eine eigene Pflegeschule mit 50 Ausbildungsplätzen pro Ausbildungsjahr.
Das Klinikum versorgt jährlich 23.000 stationäre und mehr als 24.000 ambulante Patienten. Das St. Georg Klinikum Eisenach ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Als kirchliche Einrichtung gehört es dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland an.

Impressionen:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH

personalabteilung@stgeorgklinikum.de
Kontaktdaten:

St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH
Personalabteilung
Mühlhäuser Str. 94, 99817 Eisenach
Telefon: 03691/698-1020

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen