Stellenbeschreibung:

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die logopädische Diagnostik und Behandlung unserer Patienten (m/w/d) nach beispielsweise Schädigung des Nervensystems durch akute Ereignisse wie z.B. nach einem Schlaganfall
  • In Ihrer täglichen Behandlung greifen Sie auf Ihr umfassendes Fachwissen und Ihre Kenntnisse in logopädischer Diagnostik zurück
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst den Bereich Sprachtherapie, Sprechtherapie, Schlucktherapie, Stimmtherapie sowie die Behandlung von Gesichtslähmungen
  • Unter Einbeziehung des gesamtkörperlichen Hintergrunds der Patienten (m/w/d), erstellen Sie Ihre Therapiepläne und Behandlungskonzepte (F.O.T.T./Anlehnung an Bobath)
  • Sie beraten kompetent und einfühlsam Patienten (m/w/d) und deren Angehörige z. B. in Bezug auf den Umgang mit kommunikativen Einschränkungen oder Schluckstörungen

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine staatliche Anerkennung als Logopäde (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Logopädie, Sprachheilpädagogik, Klinische Linguistik
  • Wünschenswert wäre eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung in der neurologischen und/oder orthopädischen Rehabilitation
  • Sie überzeugen durch Ihre fachliche Kompetenz, Ihr freundliches Auftreten, Ihre hohe kommunikative Kompetenz sowie Ihre gute Organisationsfähigkeit. Darüber hinaus arbeiten Sie gerne in einem interdisziplinären Team
  • Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas, Urlaubsgeld und Weihnachtszuwendung sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines interdisziplinär aufgestellten und hoch motivierten Teams (Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie
  • Zahlreiche Fach- und Weiterbildungsmaßnahmen. Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft zur Weiterbildung und gestalten diese nach Ihren Wünschen und unseren Bedarfen
  • Eine Anstellung je nach Ihren Möglichkeiten mit 24 Wochenstunden, möglichst in einer 4-oder 5 –Tagewoche
  • Wir erwarten keinen Schichtdienst, Bereitschaftsdienst sowie Nacht-oder Wochenenddienst
  • Sie arbeiten in modernen und hellen Räumlichkeiten, die geräumig sind und viel Platz bieten für ein gutes Arbeits– und Patientenklima
  • Gute Erreichbarkeit mit Bus, (Rurtal-)Bahn und Fahrrad, günstige Parkplätze direkt am Standort. Sie erhalten eine prozentuale Rückerstattung Ihres Abo-Tickets der Rurtal-Bahn, ebenfalls beteiligen wir uns am Deutschlandticket
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Zusammenarbeit mit der Kindertagespflege im Haus
  • Es gibt die Möglichkeit einer anonymen psychosozialen Beratung im Bedarfsfall
  • Attraktive Angebote von starken Marken durch Corporate Benefits
  • Düren liegt zwischen Köln und Aachen und ist jeweils problemlos mit dem Auto (über die A4) erreichbar. Es verbindet naturnahe, abwechslungsreiche Umgebung mit den Vorzügen eines großstädtischen Raumes
  • Sie kommen gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit? Wir bieten Fahrradleasing auch zur Privatnutzung an. Ihr Fahrrad können Sie sicher direkt am Standort abstellen

Unternehmensbeschreibung:

Wir sind eine ambulante Rehabilitationseinrichtung in Düren-Lendersdorf mit den Fachrichtungen Orthopädie/Unfallchirurgie und Neurologie. Angegliedert an das St. Augustinus Krankenhaus Lendersdorf umfassen unsere Leistungen das gesamte Spektrum der Rehabilitationsmedizin auch für Anschlussheilbehandlungen nach einem Krankenhausaufenthalt.Im DRZ arbeiten Sie mit 30 Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Fachrichtungen zusammen. Unsere qualifizierten Mitarbeitenden bringen ihre Expertise aus den Bereichen Physiotherapie, Sporttherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychologie, Gesundheitsbildung, Sozialpädagogik, Entspannungstherapie, Ernährung, Pflege und Verwaltung unter der Leitung unserer Ärztinnen und Ärzte ein. Wir betrachten unsere Patientinnen und Patienten aus dem Blick der unterschiedlichen Professionen und entwickeln gemeinsam die passende Therapie

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

St. Augustinus-Krankenhaus gGmbH

hnotthoff.lendersdorf@ct-west.de
Kontaktdaten:

Interessiert?
Haben Sie Fragen zum Bewerbungsverfahren, zu Ihrem Aufgabengebiet oder ein anderes Anliegen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Herr Visar Behrami
Stellv. Leitung Dürener Rehabilitationszentrum
0599480
hnotthoff.lendersdorf@ct-west.de

St. Augustinus-Krankenhaus gGmbH
Renkerstraße 45
52355   Düren
www.sankt-augustinus-krankenhaus.de

Jetzt Bewerben

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen