Laden

Stellenbeschreibung:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Logopäden w/m/d, Sprachtherapeuten w/m/d oder klinischen Linguisten w/m/d für den Bereich der neurologischen Rehabilitation.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, 6 Wochen Urlaub pro Jahr, eine attraktive Vergütung nach SRH-Kliniken-Tarifvertrag, eine Jahresprämie in Höhe von 1.600 Euro, eine betriebliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Eine verantwortungsvolle, in die Zukunft gerichtete Aufgabe, bei der Sie die Fortschritte der Rehabilitanden hautnah miterleben können
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarung von Familie und Beruf, sowie SRH Wertkonten, um sich Zeit zu nehmen für Dinge, die Ihnen am Herzen liegen z. B. Sabbatical, Verlängerung von Elternzeit, persönliche Weiterentwicklung oder ein früherer Rentenbeginn
  • Neben der Unterstützung bis zur vollständigen Kostenübernahme bei Fort- und Weiter­bildungen bieten wir Ihnen auch die Übernahme Ihrer bereits gezahlten Ausbildungskosten zum Logopäden w/m/d sowie auch Coachings für Mitarbeiter und Führungskräfte an, um Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen
  • Ein gesundes Arbeitsumfeld mit kostenlosem Wasser, frischem Obst, Zuschuss zur Arbeitsplatz-/Bildschirmbrille, Vergünstigungen in der Cafeteria für Mitarbeitende, sowie die kostenfreie Nutzung unseres Fitness-Studios. Darüber hinaus erhalten Sie in unserem Online-Mitarbeiterportal viele Produkte und Dienstleistungen zu Sonderkonditionen, Nutzung des Gympass zu attraktiven Mitarbeiterkonditionen, Sonderurlaub für ehrenamtliche Tätigkeiten und vieles mehr

Ihre Aufgabe:

  • Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen
  • Störungsspezifische Behandlung im Einzel- und Gruppensetting
  • Klinische Schluckuntersuchung (KSU)
  • Videoendoskopische Dysphagiediagnostik bei Schluckstörungen (FEES)
  • Neuromodulation mit transkranieller Gleichstromstimulation (tDCS)
  • Erarbeitung gezielter, individueller therapeutischer Konzepte, Kompensationsstrategien und Kräftigungsübungen je nach zugrunde liegender Symptomatik

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Logopäde w/m/d oder abgeschlossenes Studium der Sprachheilpädagogik, Linguistik oder vergleichbarer Studiengang
  • Berufserfahrung im Bereich der Neurologie mit Patienten mit Dysphagien wünschenswert, jedoch sind Berufsanfänger gleichermaßen willkommen
  • Empathie und Freude bei der Ausübung des Berufes
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt bzw. ausgebildet.

 

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online über unser Karriere-Portal mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer 7167.

Unternehmensbeschreibung:

Das SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen ist eine Fachklinik für ambulante und stationäre Rehabilitation. Wir behandeln neurologische, kardiologische und orthopädische Erkrankungen mit hohem menschlichem Engagement und umfassender fachlicher Kompetenz. Als größter Arbeitgeber der Stadt Bad Wimpfen bieten wir abwechslungsreiche Arbeitsplätze mit vielfältigen Perspektiven.

Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen GmbH

stefan.selg@srh.de
Kontaktdaten:

Ihre fachlichen Fragen beantwortet:
Stefan Selg, Therapieleitung, Telefon +49 (0) 7063 52-2300

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen