Stellenbeschreibung:

Sie möchten unseren Patienten*innen wieder zu mehr Lebensqualität verhelfen? Ihr Alltag soll von Sprache und Menschlichkeit begleitet werden?
Ihre Kollegen*innen sind Ihnen eine große Stütze und gemeinsam als Team möchten Sie einen kollegialen, freundlichen Arbeitsalltag erleben?

Als unser neues Teammitglied erleben Sie gemeinsam mit uns einen kollegialen Arbeitsalltag:

  • Ergotherapeutische Befunderhebung mit anschließend eigenständiger, verantwortungsvoller Erstellung individueller Behandlungspläne
  • Selbständige Durchführung von Therapien zur Verbesserung funktionell-motorischer und / oder sensomotorisch-perzeptiver Einschränkungen infolge neurologischer Erkrankungen (z.B.
  • Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose)
  • Unterstützung und Begleitung der Patienten bei der Wiedergewinnung ihrer Selbstständigkeit im häuslichen und beruflichen Alltag
  • Mitwirkung bei der sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung sowie die Dokumentation und Erstellung von Verlaufsdokumentationen und Entlassungsberichten

 

Ihre Stärken

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in, auch als Berufsanfänger sind Sie herzlich willkommen
  • Erfahrungen in der Neurologie sind wünschenswert aber keine Voraussetzung
  • Teamarbeit, Flexibilität und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind für Sie genauso wie für uns selbstverständlich
  • Eigenständigkeit und Kreativität im gesamten, patientenzentrierten, therapeutischen Prozess
  • Gute Anwenderkenntnisse im MS-Office-Programm

 

Unsere Benefits

Um es kurz zu machen – unsere Stärke als Arbeitgeber besteht darin, wie wir sind: Ein Team passionierter Individuen, die ihren Job mit Herz und Leidenschaft machen. Ein Umfeld, in dem sich die Zukunft gestalten lässt und in dem es sich heute leben lässt. Dazu gehören...

  • Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Attraktive Vergütungs- und Arbeitsbedingungen, z. B. Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. E-Bike-/Jobrad-Leasing
  • Vielseitiges, interessantes Arbeitsfeld sowie die Möglichkeit zu fachübergreifender, kollegialer Teamarbeit
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch in Form von intra- und interdisziplinären Team- und Fallbesprechungen sowie interner Supervision
  • Flache Hierarchie inkl. großen (Mit-)Gestaltungsspielräume und einem menschlichen, wertschätzenden Miteinander
  • Landschaftlich reizvolle Lage in unmittelbarer Nähe zu Göttingen und Kassel

Unternehmensbeschreibung:

Wir sind #teamwicker
Nach außen sind wir eine der größten Klinikgruppen Hessens mit über 3.600 Mitarbeiter*innen. Nach innen sind wir ein familiengeführtes Unternehmen mit Werten. Was das konkret bedeutet? Kurz gesagt, wir pflegen einen herzlichen Umgang und stehen füreinander ein. Für Gesundheit zu sorgen, ob direkt am Patienten oder indirekt – eine wunderbare Aufgabe – wird bei uns attraktiv vergütet. Inmitten schönster Natur zu arbeiten, die schnell zur beruflichen Heimat wird, ist ein Glück.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Sonnenberg-Klinik

karriere@wicker.de
Kontaktdaten:

Dipl. Psychologin Jessica Lenz
Tel.: 0 56 52.54-879

Webseite:

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen