Übersicht

Unternehmensbeschreibung:

Die staatlich geprüfte Schule für Logopädie der DAA Bielefeld bildet seit 1994 Logopäd*innen aus. Wir sind ein Team aus langjährig tätigen, mehrfach qualifizierten Lehrlogopäd*innen und begrüßen den kollegialen Austausch mit Angehörigen aller Fachdisziplinen. Es besteht eine enge Kooperation mit dem HNO-Zentrum Am Bahnhof in Bielefeld. Unsere Schüler*innen schätzen die persönliche Lernatmosphäre und die engmaschige und intensive Begleitung auf dem Weg zur/zum Therapeut*in. Ein ausbildungsbegleitendes Fernstudium "Therapie- und Pflegewissenschaften" ist möglich. Die Ausbildung wird vom Land NRW finanziell gefördert.

Stellenbeschreibung:

Die staatlich anerkannte Schule für Logopädie der DAA Bielefeld sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Kolleg*in für den Fachbereich Stimme/Dysphonie. Gesucht wird ein/e Logopäd*in, akademische Sprachtherapeut*in oder Atem-Sprech-Stimmlehrer*in (m/w/d) für die Anleitung von Schüler*innen in der internen praktischen Ausbildung. Diese beinhaltet die Sichtung und Nachbesprechung von Therapiestunden, die Korrektur von Therapiedokumenten (Befundberichte, Therapieplanung) sowie die Abnahme praktischer Leistungsnachweise (Behandlungsproben, Examensprüfungen). Nach Absprache können zusätzlich umschriebene Unterrichtsanteile im Fach Stimme übernommen werden.

Kontaktdaten:

Dr. Barbara Schneider

Telefon 0521 399 202-20

Mail barbara.schneider@daa.de

Besondere Voraussetzungen:

- Abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium (Bachelor) im Bereich Logopädie/Sprachtherapie - praktische Erfahrung in der Therapie von Stimmstörungen - Erfahrung in der Anleitung von Schüler*innen/Praktikant*innen - wünschenswert sind spezialisierte Kenntnisse/Fachfortbildungen im Bereich Stimmstörungen, Stimmprävention und/oder objektive Stimmdiagnostik

Beruferfahrung:
Ja
Sprachkenntnisse:

deutsch

Führerschein:
Nein
Beginn:

Juni 2019

Bildergalerie:

Video einbetten:

Diese Stellenanzeige teilen/ drucken