Stellenbeschreibung:

Wir suchen ab 01.08.2024 für unser Sozialpädiatrisches Zentrum der RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH am Standort Ludwigsburg eine/n

Logopädin/Logopäden für unser Sozialpädiatrisches Zentrum (m/w/d)
Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit 70%

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsauffälligkeiten, Interaktions- und Kommunikationsauffälligkeiten, Austismusspektrumsstörung sowie körperlichen, seelischen oder kognitiven Behinderungen, sowie die Erstellung der dazugehörigen Berichte
Beratung von Angehörigen
Durchführung von Einzel- und Gruppenbehandlungen
Teilnahme an inter- und mulitdisziplinären Teamsitzungen
Enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Heilpädagogik und Medizin
Aktive Teilnahme an internen Fortbildungen

Ihr Profil:
Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Logopäde/Logopädin
Interesse an der Arbeit mit Patienten aus dem Bereich Pädiatrie
Gerne Erfahrung in der Behandlung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung ,Unterstützter Kommunikation und frühen Spracherwerbsstörungen
Engagierte,  teamfähige Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen, selbständige  Arbeitsweise, Flexibilität in der Arbeit sowie Anpassungsfähigkeit und Belastbarkeit
Nachweis der vollständigen Masernimpfung oder der Masernimmunität gemäß Infektionsschutzgesetz

Unser Angebot:
Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Komponenten
Eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
Angenehme Arbeitsatmosphäre in unserem aufgeschlossenen Team
Abwechslungsreiche und verantwortungsvoller Arbeit in hellen und gut ausgestatteten Therapieräumen
Regelmäßige externe Supervision

Ihre Benefits:
Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Suche von Wohnraum und Kinderbetreuung
Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
Verpflegung: preisermäßigte Speisemöglichkeit vor Ort
Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung, Jobrad-Leasing
Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:
Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. med. Michael Buob, Telefon: 07141/99-68100
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Rebekka Moll, Telefon: 07141/99-61025

https://www.rkh-karriere.de

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Die RKH Gesundheit fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Unternehmensbeschreibung:

Unser Leistungsspektrum:
Die Aufgabe des Sozialpädiatrischen Zentrums im Klinikum Ludwigsburg ist die interdisziplinäre ambulante Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von behinderten Kindern und Jugendlichen, von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen oder mit bedrohter Entwicklung. Das Zentrum arbeitet auf der gesetzlichen Grundlage des §119 SGB V. Als eigenständige Abteilung des Klinikums kooperiert es mit anderen Abteilungen, insbesondere der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie mit niedergelassenen KinderärztInnen, PsychologInnen, medizinischen TherapeutInnen, mit sonderpädagogischen Einrichtungen, Kindergärten, Schulen, Psychologischen Beratungsstellen und dem Sozial- und Jugendamt. Im vergangenen Jahr wurden etwa 4.000 Kinder zur Diagnose und Therapie vorgestellt. Der Ärztliche Direktor des Sozialpädiatrischen Zentrums leitet ebenfalls die Kinder- und Jugendpsychosomatik mit stationären Betten in der Klinik und die Interdisziplinäre Frühförderstelle (IFF) in Vaihingen.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

RKH Gesundheit

Florian.Friedrich@rkh-gesundheit.de
Kontaktdaten:

Florian Friedrich
Referent Recruiting

RKH Gesundheit
RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH
Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg

07141-99-97622

Florian.Friedrich@rkh-gesundheit.de
www.rkh-gesundheit.de

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen