Stellenbeschreibung:

Zwei langjährige Kolleginnen sind in Elternzeit, daher suchen wir eine Logopäd*in oder eine Sprachtherapeut*in (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams!

Die Stelle ist ab sofort, oder nach Vereinbarung, zu besetzen.

 

Was macht uns aus?

Wir sind ein herzliches und offenes Team!

Professionalität, Empathie, Zuverlässigkeit und Wertschätzung im Umgang mit unseren Patient*innen und Kolleg*innen werden bei uns großgeschrieben.

Wir behandeln keine Krankheiten oder Störungen. Wir behandeln Menschen auf ihrem Weg zu einer möglichst optimalen Kommunikationsfähigkeit.

Bei uns gibt es keine Fließbandarbeit. Wir möchten unseren Patient*innen eine möglichst hohe Therapiequalität bieten, gleichzeitig aber auch auf die Grenzen unserer Belastbarkeit achten. Genügend Zeit für Vor- und Nachbereitung und Wirtschaftlichkeit schließen sich unserer Erfahrung nach nicht aus.

Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert! Einige Teammitglieder haben bei uns als Praktikant*in angefangen und arbeiten nun bereits seit vielen Jahren in unserer Praxis.

Die Mischung aus Kolleg*innen mit vielen Jahren Berufserfahrung und jungen Nachwuchskräften oder Berufsanfänger*innen ist für unser gesamtes Team gewinnbringend und bereichernd.

Um unser Fachwissen immer wieder auf den aktuellsten Stand zu bringen, nehmen wir regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Teilweise werden diese auch als „in-house“- Fortbildung durchgeführt. Individuelle Interessen und Entwicklungsbedarfe spielen hier eine wichtige Rolle und werden gerne berücksichtigt.

 

Was wir dir bieten:

- eine unbefristete Stelle  (Vollzeit, Teilzeit, Minijob oder freie Mitarbeit )

- eine großzügige Einarbeitungszeit (und eine langsame Aufstockung der wöchentlichen Therapiezahl), Supervision/wöchentliche Besprechungstermine mit einer erfahrenen Kollegin

- eine gut ausgestattete Praxis (alle Therapiezimmer mit PC und Telefon, viel Test- und Therapiematerial)

- es können alle Störungsbilder behandelt werden; eine Schwerpunktsetzung bzw. Spezialisierung ist gerne möglich! Berufsanfänger*innen beginnen (auf Wunsch) zunächst mit wenigen Störungsbildern.

- ein Festgehalt (plus leistungsbezogene Zusatzprämie); keine Minusstunden

- eine Bonuszahlung nach erfolgreicher Probezeit

- Fortbildungsurlaub, Übernahme der Fortbildungskosten

- betriebliche Altersvorsorge

- Kostenbeteiligung für Kinderbetreuung/Kindergarten

- regelmäßige Teambesprechungen, regelmäßige praxisinterne Fortbildungen, Orga-Zeit (selbstverständlich bezahlt)

- Übernahme administrativer Aufgaben durch eine Bürokraft

- familienfreundliche Arbeitszeiten (individuell planbar!)

- ein herzliches, kollegiales und engagiertes Team

- eine gute Zusammenarbeit mit Praxen für HNO, Phoniatrie und Pädaudiologie

- eine gute Zusammenarbeit mit anderen Facharztpraxen vor Ort

- eine Kooperation mit einem Krankenhaus

- auf Wunsch Hilfe bei der Wohnungssuche und Beteiligung a.d. Umzugskosten

 

Was wir uns von dir wünschen:

- selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

- Zuverlässigkeit

- Teamfähigkeit

- Empathie

- ein freundliches Auftreten

- Interesse an Weiterbildung

 

Kontaktaufnahme gerne per Mail, Anruf oder WhatsApp (0160-97949006).

 

Wir freuen uns auf dich in unserem Team!

 

 

Unternehmensbeschreibung:

Die seit 1997 bestehende (und persönlich geführte) Praxis liegt zentral in Mönchengladbach und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie auch mit dem PKW gut erreichbar.

 

 

 

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Praxis für Logopädie Boekema

praxis@logopaedie-boekema.de
Kontaktdaten:

Praxis für Logopädie Margo Boekema
Parkstraße 41
41061 Mönchengladbach
praxis@logopaedie-boekema.de

Tel. Handy: 0160-97949006

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen