Stellenbeschreibung:

Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Sie stehen unserem therapeutischen Team in der Neurologischen Rehabilitation schwerpunktmäßig mit der Befundung und Behandlung auf neurophysiologischer Basis (clinical reasoning) im Rahmen des 24 Stunden-Bobath-Konzeptes und mit anderen neurologischen Behandlungstechniken im interdisziplinären Team tatkräftig zur Seite
  • Gemeinsame Zielbestimmung mit dem Patienten auf der Aktivitäts-und Partizipationsebene der ICF
  • Standardisierte Assessments, ressourcenorientierte Behandlung von posturaler Stabilität und Kontrolle, Aufbau von Willkürmotorik und Kraft, Verbesserung des Körperschemas und des Gelenk- und Muskelalignments
  • Erarbeiten von Alltagsfähigkeiten, die Durchführung von Techniken aus der manuellen Therapie bei biomechanischen Gelenkeinschränkungen, Atemtherapie, Kontinenztraining. Die Leitung von indikationsspezifischen Gruppentherapien und Sporttherapien gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie behandeln Patienten mit unterschiedlichsten Problemstellungen des zentralen und peripheren Nervensystems mit den haupt-sächlichen Diagnosen Multiple Sklerose, Apoplex, Post-Polio-Syndrom, Guillain-Barré-Syndrom, Morbus Parkinson und andere

 

Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut mit Erfahrung im Bereich Neurologie, insbesondere Hemi-, Para- und Tetraparesen und -plegien, Erfahrung oder Weiterbildung im Bobath-Konzept oder anderen neurologischen Behandlungstechniken sind von Vorteil
  • Interesse an enger interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie hohesoziale Kompetenz gegenüber Patienten
  • Belastbarkeit bei schwerer betroffenen Patientinnen und Patienten
  • Bereitschaft und Kreativität zur permanenten Aktualisierung des Therapieangebots
  • Interesse an stetiger professioneller Weiterentwicklung

 

Und darum sind wir Ihre erste Wahl

  • Es erwartet Sie ein interessanter und verantwortungsvoller Arbeitsplatz
  • Ein teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Konzerntarifvertrag
  • Ihre zusätzliche Eigenvorsorge für Alter und Berufsunfähigkeit unterstützen wir mit einem übergesetzlichen Zuschuss und erleichtertem Zugang
  • Familienfreundliches Unternehmen mit dem Zertifikat "Beruf und Familie"
  • Unterstützung in allen Lebenslagen durch den pme Familienservice
  • Für Ihre Gesundheit und Freizeit erhalten Sie von uns verschieden Zusatzleistungen wie einen Zuschuss zu Corporate Benefits, Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, Fitnessangebote in Kooperation mit Wellpass EGYM etc.

 

Unternehmensbeschreibung:

Das Rehabilitationszentrum Quellenhof in Bad Wildbad ist eine spezialisierte neurologische Fachklinik und behandelt jährlich zirka 1.800 stationäre Patientinnen und Patienten. Der Quellenhof ist spezialisiert auf die Behandlung neurologischer Krankheitsbilder wie z.B. Multiple Sklerose, Schlaganfall, Post-Polio-Syndrom, Guillain-Barré-Syndrom sowie Long/Post-Covid-Syndrom und verfügt über 130 Betten und beschäftigt knapp 120 Mitarbeitende.

Impressionen:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof

nrq.personal@sana.de
Kontaktdaten:

Sigrun Will
Personalsachbearbeiterin
07081 / 173 - 247
nrq.personal@sana.de

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen