Stellenbeschreibung:

In Voll- oder Teilzeit/ unbefristet

Ihr Aufgabengebiet:
•      Interdisziplinäre Behandlung neurophysiologischer Patienten (SHT, Hemiplegie, Querschnitt, degenerative Erkrankungen)

•      Therapieplanung und Dokumentation

•      Hilfsmittelberatung und Versorgung

•      Visitenbegleitung (im stationären Bereich)

Ihr Profil:
•      Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)

•      Möglichst 2 Jahre Berufserfahrung

•      Fortbildungen im neurologischen Bereich (z. B. Bobath, PNF, Vojta, etc.)

•      Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, hohe Sozialkompetenz, verbindliches Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität

 

Wir bieten:
•   Flexible Arbeitszeitmodelle

•   Förderung von internen und externen Fort- und Weiterbildungen

•   VRS-JobTicket

•   Vergünstigte Sport- und Freizeitmöglichkeiten durch die Firmenkooperation mit Urban Sports

•   JobRad

 

Unternehmensbeschreibung:

Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in der qualifizierten neurologischen Versorgung in allen Schweregraden und Versorgungsstufen. Die Godeshöhe ist ein dynamisch wachsendes und bundesweit anerkanntes Gesundheitsunternehmen mit den Schwerpunkten Neurologische Intensivmedizin und Neurophysiologie, Neurologische Frührehabilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro- Urologie und Medizinische Rehabilitation. Die Godeshöhe ist sowohl Plankrankenhaus im Krankenhausplan des Landes NRW als auch Fachklinik für Medizinische Rehabilitation, für bis zu 400 Patienten erbringen wir in interdisziplinären Teams qualitätsgesichert akutmedizinische und rehabilitative Maßnahmen auf höchstem medizinischen Niveau.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Neurologisches Rehabilitationszentrum Godeshöhe e.V.

bewerbung@godeshoehe.de
Kontaktdaten:

Es handelt sich um eine befristete Stelle. Für weitere Informationen steht  Ihnen Herr Wendland, Leitung Physiotherapie, unter der Telefonnummer 0228 381-989 gerne zur Verfügung.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung@godeshoehe.de oder an die u. g. Adresse.

GSRT Godeshöhe Servicegesellschaft für Reha-Therapiedienste und Leistungen mbH

Waldstr. 2–10

53177 Bonn

Schwerbehinderte Menschen und diesen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen