Übersicht

Unternehmensbeschreibung:

Die m&i-Fachklinik Enzensberg ist eine modern ausgestattete Akut- und Rehaklinik der m&i-Klinikgruppe Enzensberg mit den Fachbereichen Orthopädie/Unfallchirurgie, Neurologie, Innere Medizin, Geriatrie, Psychosomatik und einem Interdisziplinären Schmerzzentrum.
Die Klinik gehört zur m&i-Klinikgruppe Enzensberg, die als privatwirtschaftlich geführtes Unternehmen im Gesundheitswesen das Dach acht ausgerichteter Fachkliniken und eines Gesundheitszentrums an neun Standorten in Deutschland bildet.

Stellenbeschreibung:

Ihre Aufgaben:
- Diagnostik und Behandlung von neurologischen Sprech-, Sprach-, Stimm- und Schluckstörung in den Phasen B, C, D
- An den Leitlinien der Fachgesellschaften orientierte Behandlung im Rahmen von Einzel- und Gruppentherapien
- Anwendung von modernen, computergestützten Feedback-Verfahren in der Therapie
- Teilnahme an interdisziplinären Patientenkonferenzen, Visiten und Teambesprechungen

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium
- Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung – auch als Berufseinsteiger:in sind Sie willkommen
- Interesse an an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
- Freude an der Arbeit auch mit neurologisch schwer beeinträchtigen Patient:innen
- Kommunikations-, Reflexions- und Teamfähigkeit
- Interesse an wissenschaftlich fundierter Vorgehensweise

Unser Angebot:
- Unbefristetes Arbeitsverhältnis
- Ein erfahrenes, kompetentes, aufgeschlossenes, kollegiales und sich auf fachlichen Austausch freuendes Team
- Möglichkeit zur Weiterbildung (z. B. FEES, Videofluoroskopie)
- Gründliche Einarbeitung in alle Aufgaben und Abläufe
- Gute Ausstattung mit Therapiematerialien, teilweise computergestützt
- Anwendung moderner Diagnostik- und Behandlungsverfahren (z. B. FEES, Videofluoroskopie, Elektroglottographie, BiSSKiT)
- Raum und Möglichkeit zur fachlichen Spezialisierung
- Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
- Corporate Benefits
- Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
- Tarifliche Regelungen mit Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld
- Betrieblich gestützte Altersvorsorge
- Unterstützung bei der Wohnungssuche

Nähere Auskünfte: Jochen von Eichmann, Leitung Logopädie, Telefon 08362 12-3043

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
m&i-Fachklinik Enzensberg
Astrid Gemeiner, Personalleitung
Höhenstraße 56, 87629 Hopfen am See

Anforderungen und weitere Informationen:

Anforderungen und weitere Informationen

Besondere Voraussetzungen:
Beginn:
Ab sofort
Berufserfahrung:
Führerschein:
Kontaktdaten:

m&i-Fachklinik Enzensberg
Astrid Gemeiner, Personalleitung
Höhenstraße 56, 87629 Hopfen am See
Telefon 08362 12-1052
bewerbung@fachklinik-enzensberg.de


Laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF hoch. Maximale Dateigröße: 32 MB.



Diese Stellenanzeige teilen / drucken