Stellenbeschreibung:

Das GLG Martin Gropius Krankenhaus Eberswalde sucht für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Mitarbeiter in der Fachtherapie (m/w/d)

(Ergo-, Kunst-, Musik-, Physio- und Kreativtherapeuten)

 

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden, vorerst befristet für 2 Jahre mit der Option der Übernahme.

 

Das GLG Martin Gropius Krankenhaus ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie zahlreiche weitere Fachbereiche.

 

Im Grünen gelegen hat das Krankenhaus fast 160 Jahre Tradition und Erfahrung. Eberswalde ist Kreisstadt des Landkreises Barnim und aufgrund seiner Lage, umgeben von Wald, attraktiv als Arbeits- und Wohnort. Berlin liegt vor der Haustür (30 Min. bis Berlin Hbf.), zahlreiche See- und Freizeitangebote locken im direkten Umkreis.

 

Wir bieten Ihnen:

•              Förderung der persönlichen Entwicklung durch zahlreiche Fortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten

•              arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersfürsorge

•              interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabengebiete und Gestaltungsspielraum, in denen die Qualität der Pflege einen hohen Stellenwert hat

•              Mitarbeiterrabatte bei namhaften Herstellern im Rahmen des GLG-Benefits

•              GLG-Bikes für Berufspendler

•              Gesundheitsförderung und Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

•              selbstständiges Arbeiten in einem herausfordernden, dynamischen und sich ständig weiterentwickelnden Bereich

•              eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit

•              umfassende multidisziplinäre Zusammenarbeit

•              patientenorientierte Therapieausrichtung zur Sicherung der fachbezogenen Förderung

•              interdisziplinärer Austausch und Kooperation innerhalb des Teams

•              Gestaltungsspielraum zur Integration eigener Ideen und Vorstellungen

•              Möglichkeiten gezielter Fort- und Weiterbildungen

 

Wir wünschen uns:

•              eine abgeschlossene therapeutische Ausbildung in einer der gesuchten Fachrichtungen

•              selbstständige Planung und Durchführung fachtherapeutischer Behandlungen entsprechend der Störungsbilder innerhalb der Klinik

•              Berufserfahrung in der schwerpunktmäßigen Arbeit mit Patienten mit psychiatrischen Krankheitsbildern wäre wünschenswert

•              eine kontinuierliche Erarbeitung individueller Behandlungspläne

•              engagierte Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen

•              ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, Kreativität, Flexibilität sowie Selbstständigkeit und Belastbarkeit

 

Ansprechpartner für Rückfragen:

Frau Prof. Dr. med. Uta Donges, Chefärztin, Tel. 03334 53-267

Frau Jana Koschinski, Koordinatorin des Bereiches Fachtherapie, Tel. 03334 53-373

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) reichen Sie bitte unter Angabe der Stellen ID: 11/22/1048 bis zum 23.12.2022 über unser Online-Bewerbungsformular ein. Die Bearbeitungszeit beträgt nur wenige Minuten.

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.glg-gesundheit.de/krankenhaeuser/glg-martin-gropius-krankenhaus-eberswalde

Unternehmensbeschreibung:

Das GLG Martin Gropius Krankenhaus ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie zahlreiche weitere Fachbereiche.

 

Im Grünen gelegen hat das Krankenhaus fast 160 Jahre Tradition und Erfahrung. Eberswalde ist Kreisstadt des Landkreises Barnim und aufgrund seiner Lage, umgeben von Wald, attraktiv als Arbeits- und Wohnort. Berlin liegt vor der Haustür (30 Min. bis Berlin Hbf.), zahlreiche See- und Freizeitangebote locken im direkten Umkreis.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Martin Gropius Krankenhaus GmbH

Stellen.Pflege@glg-mbh.de
Kontaktdaten:

Ansprechpartner für Rückfragen:

Frau Prof. Dr. med. Uta Donges, Chefärztin, Tel. 03334 53-267

Frau Jana Koschinski, Koordinatorin des Bereiches Fachtherapie, Tel. 03334 53-373

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen