Stellenbeschreibung:

Zur Verstärkung der Praxis suche ich ab sofort oder später, eine nette Kollegin/einen netten Kollegen.

Neben den allgemeinen Störungsbildern einer logopädischen Praxis wie die kindlichen Sprachstörungen und Stimmstörungen

besteht bei uns die Möglichkeit, folgende interessante Therapiebereiche kennenzulernen:

-Therapie von Patienten aus dem Bereich der Gerontologie;

-Intensivmedizinische Betreuung (Trachealkanülenmanagement, Beatmung, Patienten im Wachkoma, Krankenhausversorgung);

Unternehmensbeschreibung:

Als langjährig im Düsseldorfer Süden etablierte Praxis behandeln wir Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

Es entspricht unserem therapeutischen Selbstverständnis, unsere Patienten unter Einbeziehung ihres sozialen Umfeldes ganzheitlich und individuell zu fördern.

Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit behandelnden Ärzten, Fachkollegen (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten), Erziehern Lehrern und Angehörigen.

Neben unserer Arbeit in der Praxis besteht eine Konsiliartätigkeit am Sana Klinikum in Benrath. Im benachbarten Joachim-Neander-Haus der Diakonie übernehmen wir u.a. die logopädische Behandlung in den Bereichen Wachkoma und Intensivpflege.

Die Praxis befindet sich barrierefrei im Erdgeschoss und ist hell und freundlich eingerichtet.

Aktuelle Hygienestandards aufgrund SARS-CoV2 zum Schutz der Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter sind komplett in den Praxisalltag integriert.

Zur Zeit besteht die Möglichkeit einer freien Zeitenteilung - ein eigener Therapieraum steht zur Verfügung.

Sehr gute Vergütung, sowie Sonderzahlungen, Zuschüsse etc.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen