Laden

Stellenbeschreibung:

Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist eine kommunale Einrichtung der Grund- und Regelversorgung in einer wunderschönen Landschaft im Alpenvorland voller malerischer Seen, beeindruckender Berge und oberländischer Kultur. Mit insgesamt 340 akutstationären Betten werden jährlich rund 16.500 stationäre und 21.000 ambulante Patienten versorgt. Dabei legen wir Wert auf eine patientennahe und zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München schaffen wir die Anbindung an die Hochschulmedizin. Beide Krankenhäuser sind zudem Lehrkrankenhäuser der Technischen Universität München.

Am Krankenhaus Schongau (180 Planbetten) ist der Hauptsitz des Zentrums für Altersmedizin mit Akutgeriatrie und geriatrischer Rehabilitation. Das Zentrum für Akutgeriatrie, zertifiziert nach der ISO 9001:2015 TÜV Süd, besteht aus der Akutgeriatrie Schongau( 30 Betten) und der Akutgeriatrie Weilheim (26 Betten) und ist zudem an beiden Standorten zertifiziertes Alterstraumazentrum ( DGU). Für die Versorgung der geriatrischen Patienten steht ein multiprofessionelles Team aus spez. geschulten Ärzt(in)en, spez. geschulten Pflegekräften, Physio-und Ergotherapeut(in)en, Logopäd(in)en, Psycholog(in)en, Sozialdienst, Diätassistent(inen) sowie Seelsorge zur Verfügung.

Den Erfolg unserer Kliniken bestimmen unsere Mitarbeitenden, weshalb wir durch fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildungen individuelle Karrierewege und Aufstiegschancen eröffnen.

Für das Team der Akutgeriatrie suchen wir standortübergreifend (Weilheim/Schongau) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Physiotherapeuten (w/m/d)
(Vollzeit)

Sie bringen mit:
- Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut
- Engagement, Teamgeist und Disziplin zum eigenständigen Arbeiten
- Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren geriatrischen Patienten
- Bereitschaft für Fortbildungen

Ihr Aufgabengebiet umfasst (u.a.):
- Betreuung multimorbider internistischer/geriatrischer Patienten
- Therapien nach postoperativen Frakturen, nach Schlaganfall
- Einzel- und Gruppentherapien, Hilfsmittelversorgung und -beratung
- Patientendokumentation, interdisziplinäre Besprechungen

Wir bieten Ihnen:
- Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld
- Ein angenehmes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team
- Die Möglichkeit zu Fortbildungen
- Eine Vergütung nach TVöD-K/VKA mit Zusatzversorgung und weiteren bAV-Optionen
- Unterstützung bei der Wohnraumsuche

Kontakt / Information:
Für Fragen zur Abteilung sowie Aufgaben und Anforderungen steht Ihnen Herr Dr. Mühle, Chefarzt der Akutgeriatrie, unter 08861/ 215 - 439 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:

bewerbung@kh-gmbh-ws.de oder

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim- Schongau
Personalabteilung, Herrn Stefan Richter
Marie-Eberth-Str. 6, 86956 Schongau

Unternehmensbeschreibung:

Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist eine kommunale Einrichtung der Grund- und Regelversorgung in einer wunderschönen Landschaft im Alpenvorland voller malerischer Seen, beeindruckender Berge und oberländischer Kultur. Mit insgesamt 340 akutstationären Betten werden jährlich rund 16.500 stationäre und 21.000 ambulante Patienten versorgt. Dabei legen wir Wert auf eine patientennahe und zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München schaffen wir die Anbindung an die Hochschulmedizin. Beide Krankenhäuser sind zudem Lehrkrankenhäuser der Technischen Universität München.

Am Krankenhaus Schongau (180 Planbetten) ist der Hauptsitz des Zentrums für Altersmedizin mit Akutgeriatrie und geriatrischer Rehabilitation. Das Zentrum für Akutgeriatrie, zertifiziert nach der ISO 9001:2015 TÜV Süd, besteht aus der Akutgeriatrie Schongau( 30 Betten) und der Akutgeriatrie Weilheim (26 Betten) und ist zudem an beiden Standorten zertifiziertes Alterstraumazentrum ( DGU). Für die Versorgung der geriatrischen Patienten steht ein multiprofessionelles Team aus spez. geschulten Ärzt(in)en, spez. geschulten Pflegekräften, Physio-und Ergotherapeut(in)en, Logopäd(in)en, Psycholog(in)en, Sozialdienst, Diätassistent(inen) sowie Seelsorge zur Verfügung.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau

bewerbung@kh-gmbh-ws.de
Kontaktdaten:

Herr Stefan Richter

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen