Stellenbeschreibung:

Die Klinik für Geriatrie behandelt jährlich mehr als 1000 Patient*innen im stationären Bereich sowie in der geriatrischen Tagesklinik. Im Rahmen der akutgeriatrischen Behandlung und der frührehabilitativen geriatrischen Komplexbehandlung spielt die Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen eine wesentliche Rolle.

Ihre Aufgaben bei uns:
- Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen in Form von Einzel- und Gruppentherapie
- Erstellung und Dokumentation individueller Behandlungspläne durch den Einsatz gängiger Testverfahren
- inhaltliche Weiterentwicklung des Fachbereiches (z. B. Durchführung videoendoskopischer Schluckdiagnostik)
- konstruktive Teilnahme an den wöchentlichen Besprechungen als Teil des geriatrischen Teams
- interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Pflegekräften und Therapeut*innen

Das bringen Sie mit:
- abgeschlossene Ausbildung zur*zum Logopäd*in (m/w/d/x), zur*zum Klinischen Linguist*in (m/w/d/x) oder zur*zum Sprachtherapeut*in (m/w/d/x)
- Freude an der Arbeit mit Menschen im überwiegend mittleren und höheren Lebensalter
- eigenständige, strukturierte Arbeitsweise
- empathischer und teamorientierter Umgang mit Patient*innen und Kolleg*innen
- Bereitschaft, sich in alle logopädisch relevanten Krankheitsbilder einzuarbeiten und sich regelmäßig fortzubilden

Unser Angebot an Sie:
- etablierte geriatrische Klinik, Mitglied im „Bundesverband Geriatrie“, mit einem breit aufgestellten und motivierten Therapeut*innenteam
- eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
- eigenständige Entwicklung neuer oder Veränderung bereits bestehender therapeutischer Angebote
- ein wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima
- einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit entsprechend Ihres Wunsches
- attraktive Mitarbeiter*innenangebote bei über 250 Topmarken, eine Kooperation mit dem Fitnessstudio fit+ Wittstock und dem FITNESS656 Kyritz, die KMG Kliniken-Rente sowie unser Dienstradleasing warten darauf, von Ihnen in Anspruch genommen zu werden

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen gern unsere Chefärztin, Dr. Anne-Grit Bialojan unter der Telefonnummer +49 33 95 - 68 52 90, zur Verfügung.

Unternehmensbeschreibung:

Unser KMG Klinikum Nordbrandenburg ist ein Krankenhaus, das sich auf die drei Standorte Kyritz, Pritzwalk und Wittstock verteilt. Das KMG Klinikum Nordbrandenburg hat insgesamt 423 Betten inklusive tagesklinischer Plätze und betreibt 19 Fachabteilungen. Rund 850 Mitarbeiter*innen kümmern sich jedes Jahr um ca. 15.400 stationäre und ca. 33.800 ambulante Patient*innen. Unsere Kliniken sind als akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald akkreditiert.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

KMG Klinikum Nordbrandenburg - Standort Pritzwalk

c.wendt@kmg-kliniken.de
Kontaktdaten:

Dr. Anne-Grit Bialojan
Ärztliche Direktorin / Chefärztin
+49 33 95 - 68 52 90

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen