Stellenbeschreibung:

Sie arbeiten im interdisziplinären Team des Cochlea-Implantat-(CI)-Zentrums mit Ärzt*innen, Audiolog*innen u.a. und vertreten den logopädischen Fachbereich.
Sie sind zuständig für die prä- und postoperative Diagnostik, Therapie und Beratung unserer hörgeschädigten Patient*innen.
Vereinzelt sind Wochenend- und Feiertagsdienste auf unserer Stroke Unit zu leisten.

Wir suchen:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung, bevorzugt mit Berufserfahrung.
Sie haben Freude daran, individuelle Therapieansätze und Lösungen für unsere Patient:innen zu entwickeln.
Sie arbeiten gerne interdisziplinär, besitzen hohes Verantwortungsbewusstsein und sind flexibel und belastbar.
Sie haben gute organisatorische Fähigkeiten und PC-Kenntnisse.

Unternehmensbeschreibung:

Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität.
Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kolleg*innen.
Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVöD-K).
Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.
Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc.
Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, preiswertes Essen im Betriebsrestaurant.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Klinikum Stuttgart

m.stegmann@klinikum-stuttgart.de
Kontaktdaten:

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Stegmann unter 0711/278-33272 zur Verfügung.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen