Laden

Stellenbeschreibung:

Zur Verstärkung des Teams in unserem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) suchen wir, vorerst auf 2 Jahre befristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ergotherapeut (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Das Sozialpädiatrische Zentrum dient der ambulanten Diagnostik u. Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen und Behinderungen

Schwerpunkte der ergotherapeutischen Abteilung sind die Diagnostik, unter Verwendung standardisierter Testverfahren (z.B. M-ABC-2, BOT-2, FEW-2, FEW-JE, SIPT, HAPT 4-6), sowie die Beratung der Familien zu alltagsbezogenen Fragen.
Therapieangebote umfassen interdisziplinäre Einzel- und Gruppenbehandlungen und Elterncoaching, u.a. nach den Ansätzen der Sensorischen Integrationstherapie, Bobath/NDT, Vojta, CO-OP, IntraActPlus, Interaktionsberatung.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige ergotherapeutische Diagnostik inkl. Befundbericht und Hilfsmittelversorgung
  • Individuelle Beratung und Begleitung der Familien
  • Erarbeiten von Therapieempfehlungen im interdisziplinären Team
  • In speziellen Fällen Therapie von Kindern im Alter von 0 – 18 Jahren
  • Kontaktaufnahme mit Einrichtungen und niedergelassenen Therapeuten

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Gympass, etc.
  • Umfassende und individuelle Fort- und Weiterbildung, Talentförderung
  • Zeitwertkonto
  • Ermäßigungen bei ausgewählten Unternehmen
  • Aktionstage, Betriebsausflüge, hausinterne Kantine u.v.m.
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung

 

Ihre Qualifikation:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeut (m/w/d), gerne auch im Rahmen eines Studiums
  • Idealerweise Berufserfahrung mit Säuglingen und Kindern mit neuropädiatrischen Krankheitsbildern
  • Flexibilität, Entscheidungsfreude, Belastbarkeit sowie Kooperationsbereitschaft für die Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Mind. B2-Level)

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere SPZ-Leitung Frau Dr. Martina Baethmann unter der Telefonnummer 089/1795-2610.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Recruiterin, Nadine Wochner, unter 089/1795-1755.

Unternehmensbeschreibung:

Wenn Gesundheit mit den Menschen beginnt, …

… dann arbeiten Sie im Team der Kliniken Dritter Orden gGmbH an ihrem Standort München. Jeden Tag treten wir an, die Gesundheit unserer Patient:innen zu stärken und zu erhalten. Vom Säugling bis zum/zur Senior:in betreuen wir jährlich über 33.000 stationäre und 63.000 ambulante Patient:innen. Mehr als 1.900 Kolleginnen und Kollegen haben sich dafür entschieden, dem seit über 100 Jahren bestehenden Auftrag unserer Gründerinnen zu folgen und sich für kranke Menschen zu engagieren.

Das Klinikum Dritter Orden ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit 574 Betten und 44 Plätzen für teilstationäre Behandlung. Ein umfassendes Diagnose- und Therapieangebot für Patient:innen aller Altersstufen wird garantiert durch zehn Hauptabteilungen, sechs von Belegärzt:innen betreuten Fachrichtungen und Kooperationen mit auf dem Klinikgelände niedergelassenen Kollegen im Herzkatheterlabor, der Strahlentherapie und dem Diagnose- und Therapiezentrum (DTZ). Von überregionaler Bedeutung ist das Perinatalzentrum Level I, in dem Risikoschwangerschaften, Früh- und Neugeborene umfassend betreut und angeborene Fehlbildungen operativ korrigiert werden. Das Spektrum wird ergänzt durch ein Ambulantes Operationszentrum (AOZ), das Sozialpädiatrische Zentrum und das Therapie-Centrum für Essstörungen (TCE).

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Klinikum Dritter Orden gGmbH

bewerbungen@dritter-orden.de
Kontaktdaten:

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere SPZ-Leitung Frau Dr. Martina Baethmann unter der Telefonnummer 089/1795-2610.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Recruiterin, Nadine Wochner, unter 089/1795-1755.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt unter:

bewerbungen@dritter-orden.de

Postanschrift:

Kliniken Dritter Orden gGmbH
Personalabteilung
Menzinger Str. 44
80638 München

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen