Laden

Stellenbeschreibung:

 

Ihre Aufgaben

Quantitative Diagnostik der Handmotorik und Visuomotorik je nach Indikation
Klinische Untersuchung (Foto- und Videodokumentation, Beobachtung)
Auswertung, Interpretation und Analyse der Testergebnisse
Befunderstellung und Therapieempfehlung
Elternberatung, Therapie bei graphomotorischen Störung
Weiterentwicklung der quantitativen Diagnostik der Handmotorik unter Berücksichtigung aktueller Wissenschaftsevidenz
Vertretung im sEMG-Biofeedback

Ihr Profil

Bachelor of Science Ergotherapie
Graphomotorik, Textverarbeitung wünschenswert
Sehr gute Deutschkenntnisse
Teamfähigkeit

Unser Angebot

Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der führenden Einrichtung der Sozialpädiatrie
Eine strukturiere Einarbeitung in einem freundlichen, engagierten Team
Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung nach TVÖD
30 Urlaubstage pro Jahr und garantierte 5 Fortbildungstage
Reservierter Kinderbetreuungsplatz bei denk-mit.de sowie Zuschuss zur regionalen Oster- und Sommerferienbetreuung
Aktive Gesundheitsförderung durch Firmenmitgliedschaft bei qualitrain.net und Zuschuss für gesundes Essen
Arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und Möglichkeit der individuellen Entgeltumwandlung als Ergänzung der betrieblichen Altersvorsorge
Vergünstigtes IsarCard-Ticket, gute Erreichbarkeit mit U-Bahn/Bus sowie PKW (kostenlose Mitarbeiterparkplätze vorhanden)

Arbeitszeit

Teilzeit mit 50% (zurzeit 19,25 Stunden/Woche)

Befristung

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet zu besetzen.

Unternehmensbeschreibung:

Zufriedene Mitarbeitende, ein attraktives Gehalt und gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit: Das alles finden Sie im kbo-Kinderzentrum München!

Seit mehr als 50 Jahren ist das kbo-Kinderzentrum München Vorreiter in der Sozialpädiatrie und bietet mit rund 300 Mitarbeitern deutschlandweit das breiteste Behandlungsspektrum sowohl in Bezug auf Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten als auch hinsichtlich Spezialsprechstunden. In der Fachklinik für Sozialpädiatrie und dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) arbeiten Teams (m/w/d) von Ärzten, Psychologen, Mitarbeitenden im Pflege- und Erziehungsdienst sowie Therapeuten und Sozialpädagogen interdisziplinär zusammen.

In unserer Abteilung „Sensomotorik“ widmet sich ein nettes Team aus Ärzten, Technischer Assistenz für sEMG Biofeedbacktherapie, Sportwissenschaftler im Ganglabor und Physiotherapeuten unter anderem der Behandlung von Kindern mit Bewegungsstörungen (Cerebralparese, erworbene Paresen, Dystonie und Ataxie) sowie neuropädiatrischen und neurodegenerativen Erkrankungen und bietet Hilfestellung für die Eltern.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

kbo-Kinderzentrum München gemeinnützige GmbH

bewerbung-kiz@kbo.de
Kontaktdaten:

Dr. med. Maesa Al-Hallak
Leitung Sensomotorik
Telefon: 089 71009-197 (Sekretariat)

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen