Stellenbeschreibung:

Aktuell sind wir auf der Suche nach Therapeut*innen in Festanstellung oder auch zur freiberuflichen Mitarbeit (auf Honorarbasis). Mittelfristig möchten wir Sie in die Durchführung unserer Behandlungsangebote aller Altersgruppen, sowie Informations- und Diagnostiktage einarbeiten. Ihre Bereitschaft am Wochenende und in den Abendstunden tätig zu sein, ist für uns eine wichtige Voraussetzung.

Unser Team besteht aus Logopäd*innen, Klinische Linguist*innen, Patholinguist*innen, Atem-, Sprech- und Stimmlehrern, Sprechwissenschaftler*innen und Sprecherzieher*innen. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen sämtlicher Berufsrichtungen. Berufsanfänger*innen sind ebenfalls willkommen. Der Stundenumfang kann individuell besprochen werden.

Wir suchen Therapeut*innen

-        die Freude an Kindertherapie haben.

-        die mindestens mittelfristig mit uns gemeinsam planen wollen.

-        die gerne wohnhaft in Kassel, Bad Emstal und Umgebung sind, andere Wohnorte nach Rücksprache

-        die Interesse, Begeisterung und/oder Erfahrung für Stottern mitbringen.

-        die echte Teamplayer*innen sind.

-        die einzelne Intensivkurse (6-13 tägig) und 3 tägige Auffrischungstage betreuen.

-        mit Technikaffinität und Spaß am Umgang mit neuen Medien sowie dem Interesse sich in die Onlinetherapie einzuarbeiten.

Unternehmensbeschreibung:

Das Institut der Kasseler Stottertherapie ist spezialisiert auf die Behandlung stotternder Menschen aller Altersgruppen (ab 3 Jahren). Prinzipien unserer Arbeit sind intensive Gruppentherapie, Eltern-Kind-Therapie, computergestütztes Sprechtraining und die langfristige Nachsorge über mindestens 1 Jahr.

Innovative Therapieentwicklungen im Bereich der Onlinetherapie ist schon seit 2011 ein zentrales Thema unserer Einrichtung. Unser Behandlungsangebot ist leitlinienkonform (S3 Leitlinie Redeflussstörungen) und kombiniert die Sprechrestrukturierung mit verhaltens­therapeutischen Verfahren. Die Wirksamkeit unserer Therapie wird seit vielen Jahren umfassend evaluiert.

Wir bieten

-        eine umfassende Einarbeitung in unsere Therapieangebote.

-        abwechslungsreiches Arbeiten durch verschiedene Behandlungsangebote.

-        leistungsgerechte Bezahlung.

-        Arbeit und Austausch in und mit einem großen, sympathischen, motivierten, engagierten und erfahrenen Team.

-        neue Therapieerfahrungen und Therapieerfolge durch hohe Intensität.

-        Innovatives und leitliniengerechtes Arbeiten in der Stottertherapie.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Institut der Kasseler Stottertherapie

kristina.anders@kasseler-stottertherapie.de
Kontaktdaten:

Institut der Kasseler Stottertherapie

z. Hd. von Kristina Anders

Feriendorfstraße 1

34308 Bad Emstal OT Sand

05624/921275

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen