Laden

Stellenbeschreibung:

Wir suchen zum nächst möglichen Termin für unsere Praxen in Ahlen

Logopäden (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit
bzw. auch auf 450-Euro-Basis für die Rufbereitschaft in der Stroke Unit  am St. Franziskus-Krankenhaus Ahlen

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Logopäde/Logopädin
  • Weiterbildung in den Bereichen der Dysphagie, Aphasie und Dysarthrie, oder Interesse, sich auf diesen Gebieten fortzubilden
    Tätigkeitsfelder:
    - Therapie in der Praxis (Schwerpunkt Kinder und Erwachsene)
    - Therapie und Diagnostik im Krankenhaus (Neurologie/Stroke Unit)
    - Hausbesuche
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamorientierung und selbstständiges Arbeiten
  • Eigener PKW erforderlich (Vergütung der Fahrtkosten)
  • Bei uns willkommen: Berufsanfänger, Wiedereinsteiger, Logopäden mit langjähriger Erfahrung

 

DARAUF DÜRFEN SIE SICH FREUEN:

  • Eigenverantwortliche, vielseitige Tätigkeit in einer interdisziplinären Praxisgemeinschaft
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Team mit regelmäßigen Dienstbesprechungen
  • Ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis mit echter beruflicher Perspektive z. B. in der Interdisziplinären Frühförderstelle
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung zur besseren Verbindung von Beruf und Familie sowie geregelte Arbeitszeit
  • Behandlung aller Störfelder
  • Von Einheiten unabhängiges Festgehalt, je nach Qualifikation und Erfahrung, zwischen 2.800 und 4.000 Euro plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 20 % der Arbeitszeit zur Nachbereitung für Berichte und Dokumentation
  • Individuelle, gut strukturierte Einarbeitung und Förderung / persönliches Coaching
  • Regelmäßige Teamsitzungen und interdisziplinäre Fallbesprechungen
  • Digitale Patientenverwaltung und Dokumentation
  • Durchgängig besetzte Telefonzentrale/Anmeldung
  • Persönliches iPad und Diensthandy
  • Vergütung der Fahrtkosten von 30 Cent/km und Vielfahrerbonus
  • Rabatte bei vielen Firmen durch unsere Mitgliedschaft im Paritätischen Landesverband
  • 30 +1 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Entlastendes Qualitätsmanagement
  • Überdurchschnittliche Förderung und Kostenübernahme bei internen und externen Fortbildungen inkl. Freistellung
  • Interne Veranstaltungen/Betriebsfeiern wie z. B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Teamtage, Workshops
  • Kostenfreie Parkplätze vor den Zentren

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die unten angegebenen Kontaktdaten

Unternehmensbeschreibung:

Die Innosozial gGmbH hat über 300 Mitarbeiter*innen in 18 verschiedenen Fachdiensten mit Schwerpunkten in den Bereichen der Behinderten-, Jugend-, und Altenhilfe, die durch eine interdisziplinäre Praxis (Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie) ergänzt werden. Durch diese Gemeinschaftspraxis an 3 Standorten und einem größeren Logopäden-Team haben wir in Ahlen ein Alleinstellungsmerkmal.
Die Logopäden können zudem in der Interdisziplinären Frühförderstelle mitarbeiten, die mittels ärztlicher und heilpädagogischer Diagnostik gemeinsam mit anderen Professionen in einem Team zusammenarbeitet.

Impressionen:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Innosozial gGmbH

bewerbung@innosozial.de
Kontaktdaten:

Innosozial gGmbH

Praxis für Logopädie

Zeppelinstr. 63

59229 Ahlen

E-Mail: bewerbung@innosozial.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen