Stellenbeschreibung:

Zur Erweiterung unseres Teams suchen zum nächst möglichen Termin für unsere Praxen in Ahlen

Logopäden (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit
bzw. auch auf Minijob-Basis für die Rufbereitschaft in der Stroke Unit am St. Franziskus-Krankenhaus Ahlen

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Erstellen eines individuellen Dienstplanes
  • Planung und Durchführung von Beratung und Therapien in unseren Praxen, in Einrichtungen (Kindergärten, Schulen, Pflegeheimen, etc.), im Krankenhaus im Rahmen der Stroke Unit
  • Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen
  • Arbeiten im interdisziplinären Team (Ergo- und Physiotherapie, Frühförderung)
  • Kooperation mit der Praxis für Interdisziplinäre Frühförderung

 

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Logopäde/Logopädin
  • Weiterbildung in den Bereichen der Dysphagie, Aphasie und Dysarthrie, oder Interesse, sich auf diesen Gebieten fortzubilden
    Tätigkeitsfelder:
    - Therapie in der Praxis (Schwerpunkt Kinder und Erwachsene)
    - Therapie und Diagnostik im Krankenhaus (Neurologie/Stroke Unit)
    - Hausbesuche
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamorientierung und selbstständiges Arbeiten
  • Eigener PKW erforderlich (Vergütung der Dienstfahrtkosten und Vielfahrerbonus)
  • Bei uns willkommen: Berufsanfänger, Wiedereinsteiger, Logopäden mit langjähriger Erfahrung

 

DARAUF DÜRFEN SIE SICH FREUEN:

  • Eigenverantwortliche, vielseitige Tätigkeit in einer interdisziplinären Praxisgemeinschaft
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Team mit regelmäßigen Dienstbesprechungen
  • Ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis mit echter beruflicher Perspektive
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung zur besseren Verbindung von Beruf und Familie sowie geregelte Arbeitszeit
  • Behandlung aller Störfelder
  • Bereitstellung modernster Arbeitsmaterialien z. B. VocaSTIM-Trainingsgerät
  • Von Einheiten unabhängiges Gehalt (inkl. Zulagen), je nach Qualifikation und Erfahrung, zwischen 3.400 und 4.600 Euro (bezogen auf eine Vollzeitstelle) plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • ►►► Unser Willkommensgeschenk: Ein zusätzliches Monatsgehalt nach Ende der Probezeit
  • 20 % der Arbeitszeit zur Nachbereitung für Berichte und Dokumentation
  • Individuelle, gut strukturierte Einarbeitung und Förderung / persönliches Coaching
  • Regelmäßige Teamsitzungen und interdisziplinäre Fallbesprechungen
  • Digitale Patientenverwaltung und Dokumentation
  • Durchgängig besetzte Telefonzentrale/Anmeldung
  • Persönliches iPad und Diensthandy
  • Vergütung der Dienstfahrtkosten von 30 Cent/km und Vielfahrerbonus
  • Rabatte bei vielen Firmen durch unsere Mitgliedschaft im Paritätischen Landesverband
  • 30  Tage Urlaub im Jahr (bei einer 5-Tage-Woche) und dienstfrei an Heiligabend und Silvester
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit Kursen, frisches Obst und Wasser
  • Entlastendes Qualitätsmanagement
  • Überdurchschnittliche Förderung und Kostenübernahme bei internen und externen Fortbildungen inkl. Freistellung
  • Interne Veranstaltungen/Betriebsfeiern wie z. B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Teamtage, Workshops
  • Kostenfreie Parkplätze vor den Zentren
  • Für Logopädinnen/Logopäden in Ausbildung: Nach Absprache Zuschuss/Übernahme der Ausbildungskosten möglich

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die angegebenen Kontaktdaten

Unternehmensbeschreibung:

Die Innosozial gGmbH hat über 350 Mitarbeiter*innen in mehr als 20 verschiedenen Fachdiensten und Projekten mit Schwerpunkten in den Bereichen der Behinderten-, Jugend-, und Altenhilfe, die durch eine interdisziplinäre Praxis (Ergotherapie, Logopädie) ergänzt werden. Durch diese Gemeinschaftspraxis an 3 Standorten und einem größeren Logopäden-Team haben wir in Ahlen ein Alleinstellungsmerkmal.

Impressionen:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Innosozial gGmbH

bewerbung@innosozial.de
Kontaktdaten:

Wir legen großen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Daher begrüßen wir grundsätzlich alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Identität, Alter, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an: bewerbung@innosozial.de

Innosozial gGmbH
Praxis für Logopädie
Zeppelinstr. 63
59229 Ahlen

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen