Stellenbeschreibung:

Unser Angebot:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Vollzeit/Teilzeit/geringfügige Beschäftigung
  • Attraktive Vergütung nach AVR Caritas
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung (arbeitgeberfinanziert)
  • Mitarbeiterbenefits, Jobrad, Jobticket etc.

 

Ihre Aufgaben:

  • Diagnose und Behandlung erworbener Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen wie Aphasien, Dysarthrien, Sprechapraxien und Dysphonien, Behandlung von Dysphagien und Störungen des faciooralen Traktes aller Ätiologien und Schweregrade, Beratung von Angehörigen
  • Dokumentation und Berichterstellung im EDV gestützten Klinikinformationssystem
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem interdisziplinarischen Team
  • Etablierung und Durchführung der FEES Diagnostik gemeinsam mit einem Oberarzt der Abteilung
  • Übernahme von Vertretungsaufgaben in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

 

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung/Studium in einem sprachtherapeutischen Beruf
  • Erfahrungen in der Behandlung neurologischer Störungsbilder (u.a. auch Dysphagien) sind von Vorteil
  • Interesse an der Weiterentwicklung therapeutischer Methoden und Techniken
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, freundliches Auftreten und Zuverlässigkeit

 

Unternehmensbeschreibung:

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda ist ein modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und steht für kompetente Medizin und Pflege mit Herz, Qualität und Menschlichkeit. Mit 354 stationären und 59 tagesklinischen Betten, werden jährlich ca. 40.000 ambulante und stationäre Patienten in acht Fachabteilungen (Innere Medizin, Geriatrie, Frauenheilkunde, Geburtshilfe, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Radiologie sowie Anästhesie) behandelt.

Unser Krankenhaus ist ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe Fulda, die insgesamt über 3.000 Mitarbeiter beschäftigt und an 15 Standorten in Hessen 1.000 Betten in Krankenhäusern, jeweils 350 Plätze in der Altenpflege und in Kindertagesstätten sowie acht Hospizplätze erfolgreich unterhält.

Die Abteilung für Geriatrische Innere Medizin und Rheumatologie umfasst 109 Betten sowie 27 Plätze in der Geriatrischen Tagesklinik.

Impressionen:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gGmbH

bewerbung@herz-jesu-krankenhaus.de
Kontaktdaten:

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Timo Lindemann gerne zur Verfügung, Tel: 0661/15-9643

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen