Laden

Stellenbeschreibung:

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im interdisziplinären Team in den Fachbereichen geriatrische Rehabilitation, Alterstraumatologie und Akutgeriatrie
  • Selbstständige Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Erstellen und Kontrolle der individuellen Therapiepläne sowie Befunderhebung, Diagnostik und Verlaufsdokumentation
  • Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen und Besprechungen

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)
  • Lymphdrainage wünschenswert
  • Besondere Empathie im Umgang mit betagten und hochbetagten Patienten
  • Eigeninitiative und Teamgeist
  • EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütungen, nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Strukturierte Einarbeitung, für eine ideale Vorbereitung und einen stressfreien Start in die neuen Aufgaben
  • Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto sowie eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinder- und Ferienbetreuung
  • Einen Zuschuss von 30 € zum Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten
  • Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angeboten
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken
  • Company Bike - Fahrradleasing

Unternehmensbeschreibung:

Informationen über die Einrichtung
Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken, zwei medizinischen Versorgungszentren sowie einem Seniorenzentrum und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen über 3.500 Mitarbeitende in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand. Alleiniger Gesellschafter der GRN ist der Rhein-Neckar-Kreis, die wirtschaftliche Verantwortung liegt bei der GRN-Geschäftsführung.

Die GRN-Klinik für Geriatrische Rehabilitation Schwetzingen befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Akutklinik. Hier werden über 65-jährige Patienten nach Frakturen, mit chronischen Erkrankungen sowie bei krankheitsbedingter verzögerter Rekonvaleszenz behandelt. Das therapeutische Ziel ist es, den Patienten die Rückkehr ins häusliche Umfeld zu ermöglichen. Die Klinik verfügt über 26 stationäre Behandlungsplätze. Sie gehört zum Verbund der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

GRN-Klinik für Geriatrische Rehabilitation Schwetzingen

bewerbung@grn.de
Kontaktdaten:

Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Frau Susanne Ködel, (Tel.: 0620284 -653385), gerne zur Verfügung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen