Übersicht

Unternehmensbeschreibung:

Der Schwerpunkt unserer überregional arbeitenden Praxis liegt in der Diagnostik und der Therapie aller Störungsbilder im Kinder - und Erwachsenenalter mit Einleitung von Fördermaßnahmen in interdisziplinärer Zusammenarbeit. Die verkehrsgünstig liegende Praxis befindet sich in Zentrumsnähe und ist mit dem Auto und dem Bus gut erreichbar.

Es erwartet Sie ein engagiertes und freundliches Praxisteam mit Logopädin/Logopäden, Ärztin/Ärzten, Lerntherapeutin/Lerntherapeuten, Ergotherapeutinnen/Ergotherapeuten, Arzthelferin/Arzthelfern sowie Hörgeräteakustikerinnen/Hörgeräteakustiker in Kooperation.

Stellenbeschreibung:

Die Stelle ist ab April 2021 zu besetzen, kann aber bei Bedarf auch gerne später angetreten werden.

Wir bieten einen eigenen, hellen Therapieraum, aktuelles Therapiematerial und digitale Therapieunterstützung. Ein iPad gehört bei uns zur Grundausstattung sowie eine digitale Patientendokumentation. Es erwartet sie ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag durch einen ausgewogenen Anteil an durchzuführenden Diagnostiken und Therapien mit der Möglichkeit der Schwerpunktbildung.

Neben einer offenen und angenehmen Arbeitsatmosphäre sind uns die Motivation unserer Mitarbeiter*innen und deren Wunsch nach fachlichem Austausch und Weiterbildung wichtig. Deshalb finden wöchentlich fachliche und interdisziplinäre Teamsitzungen statt. Es werden interne Fortbildungen angeboten und externe nach Absprache finanziell unterstützt.

Es erwartet Sie eine intensiv begleitete Einarbeitungszeit  von drei Monaten, in der zunächst ausschließlich bei erfahrenen Kolleginnen und Kollegen hospitiert wird, sowie bezahlte Team - und Organisationszeit.

Die Arbeitszeit und auch Urlaube werden als Jahresarbeitszeit flexibel im Team abgestimmt, somit besteht bzgl. der Arbeitszeiten eine gewisse Flexibilität.

Das Logopädie-Team besteht aus acht freundlichen und gut ausgebildeten Logopäden, die sich über tatkräftige Verstärkung freuen.

 

Zusätzliche Bilder:
Anforderungen und weitere Informationen:

Anforderungen und weitere Informationen

Besondere Voraussetzungen:
Wir erwarten von Ihnen neben einer grundständigen logopädischen oder einer sprachtherapeutischen Ausbildung oder eines Studiums v.a. Teamgeist, die Fähigkeit und Bereitschaft, sich auf komplexe Abläufe in einer sehr gut strukturierten Praxis mit moderner EDV einzulassen und die Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit dem dafür notwendigen "Blick über den Tellerrand". Auch Erfahrungen in den Behandlungsschwerpunkten "Kindersprache" und "Stimme" wären von Vorteil. Der Anteil der neurologischen Patienten ist gering. Es werden keine Hausbesuche gemacht.
Beginn:
1.4.2021
Berufserfahrung:
egal
Führerschein:
Nein
Kontaktdaten:

Gemeinschaftspraxis für Phoniatrie – Pädaudiologie und HNO – Heilkunde im Vitalcenter Münster
Fachliche Leitung Bereich Logopädie Evelyn Schild und Arne Hübenbecker
Gasselstiege 21
48159 Münster
Tel.: 0251/98157- 47
Evelyn.schild@pp-hno.de

Webseite:

Laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF hoch. Maximale Dateigröße: 32 MB.



Diese Stellenanzeige teilen / drucken