Stellenbeschreibung:

Abwechslung:

  • Breites Patientenklientel mit verschiedenen neurologischen Krankheitsbildern der Reha-Phasen B, C und D;
  • Interdisziplinäre Teamarbeit: Wöchentliche große und kleine Teambesprechungen; gemeinsame Abstimmung der Behandlungspläne;
  • Selbstständiges Arbeiten im Einzel- und Gruppensetting;
  • Mitgestaltung bei z.B. Ausstattung, Entscheidung über Therapiefrequenzen, Einführung neuer Gruppenangebote;
  • Dysphagiemanagement (Schluckbefunde, Kostanpassung, FEES, Essensbegleitung, Kostaufbau). Wir schulen Sie im sicheren Umgang.

Zeit:

  • Mindestens 30 Minuten Zeit pro Patient:in;
  • Ihre Arbeitszeiten sind verlässlich und unsere Arbeitszeitmodelle flexibel;
  • Feste Dokumentationszeiten;
  • Intensive Arbeit mit Ihren Patient:innen durch mehrwöchige Verweildauer, Sie erleben deren Fortschritte hautnah mit;
  • Flache Hierarchie und kurze Dienstwege.

Wertschätzung:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag, eigenes Büro, Rüstzeit;
  • 30 Tage Urlaub;
  • Finanzielle Anerkennung von Verdienstzeiten;
  • Jahressonderzahlungen (Anspruchsberechtigung lt. Betriebsvereinbarung);
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld;
  • Eine systematische Einarbeitung mit Mentorenprogramm und festen Ansprechpersonen;
  • Eine moderne und umfangreiche Therapieausstattung sowie innovative Therapieansätze;
  • Gesundheit: Private Nutzung der Trainingsfläche, des Hydrojets, BusinessBike, Hansefit;
  • Ein großzügiges und unbürokratisches Betriebliches Gesundheitsmanagement;
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen, großzügige Fortbildungsunterstützung;
    wir unterstützen Sie mit 15% bei Ihrer Altersvorsorge über die KlinikRente.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie die Ausbildung als Logopäde oder Sprachheilpädagoge (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbares Studium abgeschlossen haben. Gerne können Sie auch bei uns hospitieren und dann auch gleich selbst erleben, wie gut das Betriebsklima bei uns ist. Wir freuen uns auf Sie!

Unternehmensbeschreibung:

Geregelte Arbeitszeiten, tolles Betriebsklima – unsere 170 Mitarbeiter:innen wissen, warum sie gerne im Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen arbeiten. Auch, weil sie den Genesungsprozess ihrer neurologischen Rehabilitand:innen über Wochen miterleben können. Vielleicht ist das ja auch was für Sie? Dann werden Sie Teil der Dr. Becker Klinikgruppe, einem der Top-Player der deutschen Rehabranche seit über 40 Jahren.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen

sek.vwd.nzn@dbkg.de
Kontaktdaten:

Ihre Ansprechperson

Markus Teepe, Leitung Therapie
Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen
Am Freibad 5 / 49152 Bad Essen
Tel: (0 54 72) 4 00-8 86

Die vollständige Stellenbeschreibung und Informationen zum Standort unter https://dbkg.de/kliniken/dr-becker-neurozentrum-niedersachsen/kurzprofil-klinik

Wir wollen Diversität! Vielfältige Teams bedeuten vielfältige Perspektiven und bessere Ergebnisse. Davon lebt die Reha des 21. Jahrhunderts!

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen