Stellenbeschreibung:

Für unsere Interdisziplinäre Frühförderung  in Konstanz und Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50-100%
(nach Absprache) zwei

Ergotherapeuten (w/m/d) für unsere interdisziplinäre Frühförderung

Als Mitglied in unserem interdisziplinär besetzten Team partizipieren Sie an der umfassenden, interdisziplinären Entwicklungsdiagnostik sowie individuellen Entwicklungsförderung, die sowohl einzeln als auch in Kleingruppen stattfindet. Darüber hinaus bieten wir Eltern- und Familienberatung an. Wir legen großen Wert auf eine ganzheitliche Förderung und eine systemische Sichtweise. In der Frühförderung haben wir vielseitige Fachkompetenz unter einem Dach: Da wir mit einem breiten Spektrum an Behinderungen, Störungen arbeiten, können wir mit mehreren Angeboten auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kinder eingehen.

Sind Sie auf der Suche nach einer erfüllenden Tätigkeit, bei der Sie aktiv an der ganzheitlichen Entwicklung von Kindern von Geburt bis Schuleintritt teilhaben können? Wenn Sie sich als Ergotherapeut*in den Raum wünschen, um individuell auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen, sind Sie bei uns genau richtig.

 

So kommen Sie zum Einsatz:

  • Sie beteiligen sich an der Interdisziplinären Diagnostik,
  • Bei uns stehen die Kinder im Mittelpunkt und Sie haben die Chance, an ihrer Entwicklung aktiv und langfristig mitzuwirken.
  • Sie führen Beratungsgespräche mit den Eltern und tauschen sich mit den Ansprechpersonen der weiteren Lebensbereiche der Kinder aus, wie z.B. Kindergarten, Schule oder Kinderarzt
  • Netzwerkarbeit
  • Sie gestalten Ihren Tagesablauf selbstständig

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut:in
  • Idealerweise haben Sie zwei Jahre Erfahrung mit Kindern im Vorschulalter die eine Entwicklungsverzögerung oder Behinderung haben
  • Sie arbeiten gerne in der Einzelarbeit und mit Kleingruppenangeboten
  • Entwicklungsbeurteilung und Förderung, Elternarbeit und Netzwerkarbeit gehören zu Ihrem Arbeitsverständnis

 

Darauf können Sie sich verlassen:

  • Sie werden Teil eines unterstützenden und kollegialen Arbeitsumfeldes, in dem Sie sich wohl und wertgeschätzt fühlen
  • Ausreichend Zeit für die Vor- und Nachbereitung der einzelnen Sitzungen
  • Sie können sich langfristig mit den Kindern und ihren Familien zusammenschließen und sie auf ihrem Weg begleiten. Der intensive Austausch und die umfassende Betreuung ermöglichen es Ihnen, auf einer persönlichen Basis mit den Kindern zu arbeiten
  • Ihre Zeit ist uns wichtig. Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel gestalten
  • Bei uns haben Sie immer einen Ansprechpartner für Fragen oder fachlichen Austausch
  • Einen vielseitigen, abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Gezielte Einarbeitung, Selbstverantwortliches Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Kostenlose Gesundheitsangebote, Zusätzliche Altersversorgung
  • JobRad, Lebensarbeitszeitkonto

 

Arbeitsverhältnis: unbefristet

Weitere Angaben: Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Die Zugehörigkeit zur katholischen Konfession ist keine Voraussetzung für Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 29.02.2024

Wie geht es weiter?
Nach Ihrer Bewerbung werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Am Ende zählt der persönliche Eindruck. Wir laden Sie gernezum Bewerbungsgespräch ein. Gerne wechseln wir danach auch zum Du, wenn Sie damit einverstanden sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Die Caritas Konstanz bietet auch Stellen für Auszubildende, ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst an.

 

Unternehmensbeschreibung:

Die Caritas Konstanz macht sich für Menschen stark. Als größter Wohlfahrtsverband der Region beraten, begleiten, pflegen und betreuen wir über 3.000 Kinder und Familien, Menschen mit Beeinträchtigungen, Behinderungen oder in sozialen Notlagen sowie Senioren. Dieser Verantwortung werden wir nur mit engagierten Fachkräften gerecht. Genau darum brauchen wir Sie.

Video einbetten:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort
Anzeige Drucken

Caritasverband Konstanz e.V.

laube@caritas-kn.de
Kontaktdaten:

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei:
Caritasverband Konstanz e.V.

Interdisziplinäre Frühförderung

Andreas Laube, Leitung

Telefon: 07531/1200-301

E-Mail: laube@caritas-kn.de

 

Webseite:

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen