Laden

Stellenbeschreibung:

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle/bedarfs- und teilhabeorientierte Ergotherapie im Rahmen der interdisziplinären Frühförderung
  • Inter- und innerdisziplinäre Zusammenarbeit im Team sowie regelmäßiger Austausch mit weiteren Hilfebeteiligten (Kita, Ärzte, Schulen, etc.)
  • Abwechslungsreiches Arbeitsfeld und eigenständige Arbeitsplanung – das Besondere liegt im Nicht-Alltäglichen

 

Das können Sie von uns erwarten:

  • Eigenständige Arbeitszeitplanung und anteiliges mobiles Arbeiten im Rahmen von Dokumentations-/Berichtwesen möglich,
  • Elektro-Dienstwagen für mobile Förderungen,
  • kollegiale (Fall-)Beratung u.a. im Rahmen von regelmäßiger Supervision
  • vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten im Arbeitsfeld
  • Sie erhalten ein Tarifgehalt gem. den AVR-Caritas, Urlaubsgeld und Weihnachtszuwendung. Sie nehmen automatisch am Stufensteigerungen teil, so dass sich Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • 30 Tage Urlaub (auf Basis einer 5-Tage-Woche) - und zusätzlich frei am 24.12. und 31.12. Wir bieten Ihnen zudem drei Besinnungstage im Jahr zur Reflexion, zur Begegnung und zur Beschäftigung mit Gott und der Welt auf Wangerooge
  • Für Ihre Zukunft sorgen wir mit einer betrieblichen Altersvorsorge: Das sind 5,6 % Ihres Bruttogehaltes als Einzahlung des Arbeitgebers in die betriebliche Altersvorsorge (KZVK). Nach ein paar Jahren macht das ganz schön viel aus
  • Sie erhalten vermögenswirksame Leistungen
  • Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Schritte des Gelingens gehen. Dazu führen wir regelmäßige Mitarbeitergespräche, fördern kollegiale Beratung und bieten vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mit Business Bike fit werden oder bleiben - Fahrradleasing für Sie und Ihre Partner:in
  • Ferienangebote für Kinder von Mitarbeitenden
  • Sie suchen einen Kitaplatz? Wir unterstützen Sie
  • Kümmerer-Netzwerk: Ob kostenfreie Beratungsdienste oder Krankengeldzuschuss: Auch in schwierigen Lebensphasen stehen wir an Ihrer Seite
  • Sparen Sie bis zu 60% beim Shopping über unser Mitarbeitervorteilsportal/Corporate Benefits
  • Holen Sie Ihre Lieblingskolleg:in ins Team und profitieren Sie von unserem Empfehlungsprogramm
  • Lernen Sie neue Kolleginnen und Kollegen bei unserem Welcome Day sowie bei Firmenevents kennen

 

Das bringen Sie mit:

Sie haben einen guten Umgang mit Menschen: Sie sind kommunikativ, offen, teamorientiert. Sie vertreten unsere christlichen Werte, ohne dafür katholisch sein zu müssen. Respekt, Begegnung auf Augenhöhe sowie Anderssein zu akzeptieren – das ist für Sie selbstverständlich.

Auch das ist uns wichtig:

  • Eine staatliche Anerkennung als Ergotherapeut:in oder einen Studienabschluss in Ergotherapie,
  • Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Beeinträchtigungen,
  • Kenntnisse in der Anwendung relevanter Testverfahren,
  • Gesprächsführungskompetenzen/professionelle Haltung insbesondere auch in der Elternarbeit,
  • teamorientiertes Engagement zur ganzheitlichen Therapie,
  • gute EDV-Kenntnisse, Zusatzqualifikationen in der Pädiatrie wünschenswert

Unternehmensbeschreibung:

Starten Sie als Ergotherapeut / Ergotherapeutin im Kinderförderzentrum Huckarde der Caritas Dortmund durch! Bei uns arbeiten Sie selbständig und ganzheitlich in einem interdisziplinären Team. Wir ermöglichen Ihnen viel Flexibilität.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Caritas Dortmund

andrea.lameck@caritas-dortmund.de
Kontaktdaten:

Laura Kaiser, Leitung Kinderförderzentrum, Tel 0231 / 35 53 82
Stelle-Nr. 2022-000169
Beschäftigungsumfang: Teilzeit (50%)
Befristung: nein
Einstellung zum 01.12.2022

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen