Laden

Stellenbeschreibung:

Ihre neuen Aufgaben:

Wir sind innerhalb des Blindeninstituts eine medizinisch-therapeutische Gemeinschaftspraxis aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. An 5 Tagen in der Woche behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit komplexen Beeinträchtigungen fachübergreifend, individuell und alltagsnah in Einzel- und Gruppentherapien sowie in der mobilen Frühförderung.

Sie arbeiten als Physiotherapeut*in interdisziplinär mit allen Fachbereichen zusammen, sind eng mit Fachärzten und Orthopädietechnikern vernetzt und erwerben zusätzliche Kompetenz in den Bereichen Sehen und Kommunikation. Sie bringen sich in ein großes Team ein und entwickeln kreative Ideen in der Behandlung von Menschen mit Behinderung.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut*in, gerne mit Zusatzqualifikationen in den Bereichen Neurologie und Orthopädie
  • Freude und Einfühlungsvermögen in der Begleitung unserer Klienten mit Behinderung
  • Führerschein Klasse B

 

Und das bieten wir Ihnen:

  • Einen kreativen interessanten Arbeitsplatz in der therapeutischen Begleitung von Menschen mit komplexen Behinderungen.
  • Ein Therapeutenteam, das großen Wert auf Interdisziplinarität legt.
  • Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit „Weihnachtsgeld“ und weiteren Sozialleistungen.
  • Ihnen steht ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung mit finanzieller Unterstützung bei großen Fortbildungen.

mehr unter www.blindeninstitut.de/benefits

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 08.10.2022

Unternehmensbeschreibung:

Teilhabeorientiertes Leben mit Seh- und Mehrfachbeeinträchtigung

Das Blindeninstitut Würzburg gestaltet für Menschen mit (Hör-)Sehbehinderung, (Taub-)Blindheit und mit weiterem Unterstützungsbedarf flexible und zeitgemäße Angebote und ermöglicht so individuelle Entwicklungschancen. Von der Geburt an bis ins hohe Lebensalter erhalten die Klient*innen eine auf sie abgestimmte Unterstützung und Begleitung, damit sie ihre Potentiale entfalten können. Das Blindeninstitut möchte für diese Menschen und ihre Angehörigen Wegbereiter für eine größtmögliche Teilhabe an der Gesellschaft sein. Unter dem Dach der Blindeninstitutsstiftung ist das Blindeninstitut Würzburg das größte der fünf Institute in Bayern und Südthüringen. Hier leben, lernen und arbeiten rund 580 Klient*innen mit Merhrfachbeeinträchtigung.

Vielfalt in allen Bereichen

Der Alltag im Institut wird von über 1100 Mitarbeitenden in den unterschiedlichen Bereichen gestaltet: Frühförderung, Schule, Tagesstätte, Wohnen, Förderstätte, Werkstatt und die ergänzenden Fachdienste arbeiten eng vernetzt zusammen. Die umfassende pädagogische, therapeutische sowie medizinische Kompetenz in den Bereichen Sehen, Kommunikation und Mehrfachbehinderung kann auch über Beratungsstellen abgerufen werden. Ein eigenes medizinisches Spezialzentrum für erwachsene Menschen mit komplexer Behinderung (MZEB) unterstützt die Klienten in der Gesundheitsversorgung.

Video einbetten:
Impressionen:
Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Blindeninstitut Würzburg

roland.huetsch@blindeninstitut.de
Kontaktdaten:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 08.10.2022 per E-Mail an roland.huetsch@blindeninstitut.de  (PDF mit max. 3 MB Anhang) oder per Post an das Blindeninstitut Würzburg, Ohmstraße 7, 97076 Würzburg. Onlinebewerbung unter https://www.blindeninstitut.de/de/stellen-und-mitarbeit/offene-stellen/wuerzburg/

Webseite:

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen