Laden

Stellenbeschreibung:

Für das Bezirkskrankenhaus Landshut, Klinik für Kinder- und Jugend­psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, suchen wir am Standort in Landshut sowohl für den stationären Bereich als auch für Einsätze im ISPR zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 Fachkraft (m/w/d) für das Team der Spezial- und Bewegungstherapeuten

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d) oder Bewegungs­therapeut (m/w/d) oder Kunst­therapeut (m/w/d) oder Heil­pädagoge (m/w/d) oder Sport­therapeut (m/w/d)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Sozialkompetenz und Empathie sowie ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit
  • Organisationstalent, selbst­ständige Arbeitsweise, Teamfähig­keit und hohes Verantwortungs­bewusstsein

 

IHRE AUFGABEN

  • Gestaltung ressourcenorientierter Gruppen- und Einzeltherapien unter Berück­sichtigung individueller Behandlungsziele
  • Unterbreitung ergänzender kreativ­therapeutischer Angebote
  • Teilnahme an Visiten, Team­besprechungen und Supervisionen
  • Erstellung passgenauer Behandlungspläne
  • Selbstständige Formulierung von Befunden, Therapie­verläufen sowie Abschluss­berichten
  • Unterstützung und Anleitung der Eltern
  • Mitwirkung bei Projekten im multi­professio­nellen Team

 

WIR BIETEN

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem kompetenten, kollegialen Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Flexible Dienstplangestaltung mit geregelter Arbeitszeit sowie elektronischer Zeiterfassung
  • Vergütung nach TVöD-K/VKA mit allen zusätzlichen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie Zusatz­versorgung (Betriebsrente), Leistungs­entgelt, Jahressonderzahlung
  • Vielfältiges Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Bei Verfügbarkeit vorübergehende Wohn­möglichkeit in der Personal­wohnanlage (in Landshut)
  • Betriebseigene Sportbereiche zur Nutzung in der Freizeit
  • Einen Arbeitsplatz am attraktiven Standort in Landshut mit sehr guter Nahverkehrs­anbindung sowie einem hohen Freizeitangebot

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

Unternehmensbeschreibung:

Seit der Eröffnung im Jahr 1993 hat sich das Bezirks­krankenhaus Landshut mit seinen Außenstellen in Deggendorf, Zwiesel, Passau und Waldkirchen zu einem wichtigen Bestandteil des Gesundheits­wesens in Niederbayern entwickelt. Unser erklärtes Ziel ist es, das Behandlungs­angebot und die Zusammen­arbeit mit unseren Partnern kontinuierlich zu verbessern. Wir streben stets nach bestmöglichen Behandlungs­ergeb­nissen auf der Basis neuester, gesicherter medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse. Das ISPR (Institut für Schulische und Psycho­soziale Rehabilitation) ist eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit emotionalem und sozialem Förderbedarf.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Bezirkskrankenhaus Landshut

info@bkh-landshut.de
Kontaktdaten:

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Frau Dr. Hochegger, Chefärztin (Tel. 0871 6008-390)

BEWERBEN SIE SICH BITTE BIS SPÄTESTENS 16.10.2022 ÜBER UNSER ONLINEBEWERBER­PORTAL https://www.mein-check-in.de/bkh-landshut.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.bkh-landshut.de.
(Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.bkh-landshut.de, dort Karriere / Stellenangebote)

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen