Laden

Stellenbeschreibung:

Was Sie erwarten dürfen:

·         Ein familiäres Arbeitsumfeld in einem multidisziplinären Team

·         Regelmäßige interne und externe Fortbildungen

·         Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen

des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich Weihnachts- und Urlaubsgeld

.         Fahrradleasing

 

Was Sie mitbringen:

·         Fachkenntnisse im Bereich der Neurologie wünschenswert,

aber auch Berufsanfänger*innen sind willkommen

·         Engagement und Flexibilität

·         Teamfähigkeit und Motivation

·         Eigenverantwortliches Arbeiten

·         Identifikation mit den Zielsetzungen und dem Leitbild eines christlich geprägten

Krankenhauses

 

Ihre Kernaufgaben:

·         Organisation, Planung, Durchführung und Dokumentation der Therapieeinheiten

·         Selbstständiges Handeln in der Therapie

·         Beratung von Angehörigen

·         Im ambulanten Bereich werden alle logopädischen Störungsbilder behandelt

Unternehmensbeschreibung:

Das Augustahospital Anholt ist ein neurologisches Fachkrankenhaus mit 91 Betten, das neben Aufgaben der akutstationären neurologischen Regionalversorgung schwerpunktmäßig Patient*innen mit Multipler Sklerose und Morbus Parkinson betreut und behandelt sowie die neurologische Frührehabilitation betreibt.

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiter*innen beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Anforderungen und weitere Informationen
Arbeitsort

Augustahospital Anholt, Zweigniederlassung der Alexianer Misericordia GmbH

s.hessling@alexianer.de
Kontaktdaten:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer AHA22/468

[nur PDF:] per E-Mail an perspektiven@alexianer.de

über unser Online-Bewerbungsportal

oder postalisch:

 

Alexianer Service GmbH

Personalabteilung

Zentrales Bewerbermanagement (ZBM)

Große Hamburger Straße 3

10115 Berlin

 

Erfahren Sie mehr:

www.alexianer.de/karriere

Webseite:

ANMELDEN

Anmelden

Passwort vergessen

Teilen